Länder mit Euro: Wo Urlauber mit dem Euro zahlen können

Wo zahle ich mit Euro? In welchen Ländern muss ich umtauschen? Dank der gemeinsamen Währung müssen sich Urlauber auf Europareisen mit solchen Fragen nicht viel mehr herumärgern – zumindest in den meisten Fällen. Denn noch immer haben neun der aktuell 28 EU-Mitgliedsstaaten ihre eigene Landeswährung. Wo der Euro in der Kasse klingelt oder doch noch…

Weiterlesen

Euro-Angst, Mini-Zinsen: Lohnen jetzt Fremdwährungskonten?

Ein Fremdwährungskonto fällt ab 3. Juli unter die gesetzliche Einlagensicherung (Finblog berichtete). Werden andere Währungen wie US_Dollar damit zur idealen Anlage, die wegen Euro-Angst und Mini-Zinsen nach Alternativen suchen? Lesen Sie hier, wie Fremdwährungskonten funktionieren und wie man davon profitieren kann (aber auch damit verlieren kann).

Weiterlesen

Fremdwährungskonto: Ab 3. Juli mit EU-Einlagensicherung

Ein Fremdwährungskonto zu haben wird weniger riskant, denn ab 3. Juli unterliegen auch alle Fremdwährungskonten bei EU-Banken der gesetzlichen Einlagensicherung. Bislang sind, wie hier berichtet, solche Anlagen etwa in US-Dollar oder türkischer Lire ohne gesetzlichen Schutz, selbst wenn sie bei einer deutschen Bank geführt werden. Die Einlagensicherung gilt nur für Einlagen in Euro oder einer…

Weiterlesen

Geldabheben im Ausland: Postbank warnt vor Euro-Umrechnung

In vielen Ländern, die nicht zur Euro-Zone gehören, bieten Geldautomaten einen besonderen Service an. Der abgehobene Betrag wird direkt am Automaten von der Landeswährung in Euro umgerechnet. Was auf den ersten Blick bequem wirkt und Sicherheit verspricht, kann erhebliche Kosten-Nachteile bei Geldabheben im Ausland haben. Silke Haack von der Postbank: „Die Automaten-Anzeige auf dem Bildschirm…

Weiterlesen

WM-Münzen: Was sind die wirklich wert?

Rund die aktuelle Fußball-Weltmeisterschaft (WM)in Brasilien boomt das Geschäft mit angeblich kostbaren Gedenkmünzen. Was aber sind die eigentlich wert, zu welchem Preis kann man WM-Münzen kaufen? Schon der WM-Münze Begriff ist oftmals nicht korrekt gewählt. Um Münzen handelt es sich nur dann, wenn sie als Zahlungsmittel eingesetzt werden können. Da aber kein Privatmann Geld herstellen darf, sind…

Weiterlesen