Flexi-Rente seit 1. Juli 2017: Trick mit der Mini-Teilrente spart viel Steuern

Der Begriff Flexi-Rente ist den News häufig zu hören, ebenso von Mini-Teilrente mit Steuer-Spareffekt. Was steckt dahinter, was gilt seit 1. Juli 2017 wirklich? Der aktuelle Stand. Flexi-Rente ab 1. Juli 2017 in Kraft Neue Hinzuverdienst-Regeln Mini-Teilrente als Steuer-Sparmodell Flexi-Rente erleichtert freiwillige Zuzahlungen Länger arbeiten und die Rente erhöhen Flexi-Rente tritt 1. Juli 2017 in Kraft Das…

Weiterlesen

Änderungen 2017: Steuern, Rente, Unterhalt und viele andere neue Regelungen

Zum 1. Januar 2017 gibt es so viele Änderungen wie schon lange nicht mehr. Was sich im einzelnen ändert, haben  Arag, NVL, Deutsche Rentenversicherung sowie ich in einem Überblick zusammengestellt. Sehen Sie hier die wichtigsten Änderungen 2017, eine nach der anderen. Pflegestärkungsgesetz regelt die Pflegeversicherung neu Das „Pflegestärkungsgesetz II“ wurde zwar schon Ende 2015 verabschiedet,…

Weiterlesen

Kündigung Girokonto: So einfach wird es ab 18. September 2016

Am 18. September 2016 tritt eine Änderung des Zahlungskontengesetzes in Kraft, wodurch Kündigung und Wechsel eines Girokontos deutlich erleichtert werden soll. Die bisherige Bank ist dann verpflichtet, alle regelmäßigen Girokonto-Buchungen des Kunden der letzten 13 Monate an die neue Bank zu übermitteln, die wiederum alle genannten Zahlungsempfänger, etwa den Vermieter, über die neue Bankverbindung informieren…

Weiterlesen

Beitragsbemessungsgrenzen 2017: Die neuen Rechengrößen der Sozialversicherung (Tabelle)

2017 kommen auf einige Arbeitnehmer und Arbeitgeber höhere Sozialabgaben zu, denn der Staat hebt die Beitragsbemessungsgrenzen mal wieder an. Der Grund: Die den Rechengrößen der Sozialversicherung 2017 zugrunde liegende Einkommensentwicklung im Jahr 2015 in den alten Bundesländern rund 2,5 Prozent und in den neuen Bundesländern 3,9 Prozent – entsprechend steigen die Rechengrößen der Sozialversicherung. Das Bundesministerium…

Weiterlesen

Tipps für Steuererklärung 2015: Auf diese Änderungen sollten Sie achten

Endspurt für die Steuererklärung 2015, in wenigen Tagen läuft die Frist ab. Welche Änderungen es bei der Steuererklärung 2015 gibt und was Arbeitnehmer, Ruheständler und Eltern besonders beachten sollten, erläutert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL). Für alle Steuerzahler gilt bei der Erklärung 2015: Der Höchstbetrag zur Unterstützung bedürftiger Personen erhöht sich zusammen mit dem Grundfreibetrag von…

Weiterlesen