Skip to main content

Wie viel Darlehen gibt es für 800 Euro Monatsrate monatlich?

Der Kreditvermittler HypothekenDiscount wollte in einer Umfrage wissen, wie viel Baugeld-Darlehen man derzeit bei einer Kredit-Monatsrate von 800 Euro bekommen könne. Die Antworten sahen so aus:

  • Circa 80.000 Euro: 28,1 Prozent
  • Circa 120.000 Euro: 29,8 Prozent
  • Circa 170.000 Euro: 23 Prozent
  • Circa 220.000 Euro: 5,7 Prozent
  • Circa 300.000 Euro: 13,4 Prozent

Nur jeder Vierte lag in etwa richtig. Bei einem Effektivzins von 3,5 Prozent und zwei Prozent anfänglicher Tilgung sind es rund 170.000 Euro; bei 4 Prozent Effektivzins immerhin noch 160.000 Euro.

Laut HypothekenDiscount betragen die Bestkonditionen für Kredite mit fünfjähriger Zinsbindung derzeit 2,65 Prozent. Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung gibt es für knapp über 3,5 Prozent. Selbst Kredite mit langer Zinssicherheit von 15 Jahren können zu Konditionen von knapp über 4 Prozent aufgenommen werden. „Einem Gros der Deutschen ist jedoch nicht bewusst, welche Auswirkung die Zinshöhe auf die Monatsrate hat“, heißt es in der Pressemitteilung.

Das ist alles richtig. Allerdings haben die Mini-Zinsen eine Tücke, die man wissen sollte. Sie verlängern erheblich die Kreditlaufzeit. Das liegt im Wesen des „Annuitätendarlehens“: Die Rate über die vertragliche Bindung immer gleich. Da die geschuldete Summe nach und nach sinkt, fällt der darauf zu zahlende Zinsanteil. Entsprechend steigt der Tilgungsanteil. Das bedeutet: Ist die Rate anfangs wegen der geringen Zinsen klein, steigt der Tilgungsanteil später nur sehr langsam an.

Deshalb ist empfehlenswert, die Mini-Zinsen für einen höheren Tilgungsanteil zu nutzen. HypothekenDiscount hat statt dem üblichen Prozent zwei Prozent zu Grunde gelegt, was ich vernünftig finde.

Ein 160.000-Euro-Darlehen wäre bei 4 Prozent effektiv nach 27,5 Jahren abbezahlt. Bei einem nur einem Prozent anfänglicher Tilgung würde die Kreditrate zwar nur 667 Euro monatlich betragen – die Tilgungsdauer aber auf 40 Jahre steigen.
Wenn hingegen drei Prozent anfängliche Tilgung vereinbart werden, steigt die Monatsrate auf 933 Euro – die Schulden sind aber nach 21 Jahren getilgt (kostenloser PDF-Rechner: hier).
Die Banken raten meist nicht besonders eifrig zu höheren Tilgungsanteilen, denn jedes Jahr längere Kreditlaufzeit bringt logischerweise länger Kreditzinsen.


Beliebte Suchen mit Google


wieviel kredit bekomme ich (17)wieviel hypothek kann ich aufnehmen (14)wieviel hypothek bekomme ich (13)160000 euro kredit (12)
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Wie viel Darlehen gibt es für 800 Euro Monatsrate monatlich?