Schufa: Ein Mal jährlich kostenlose Selbstauskunft

Wer einen Handyvertrag abschließt, Miet-, Kauf- oder Leasingverträge unterzeichnet oder einen Kredit aufnimmt, kann von der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa, erfasst werden. Auch wer seine Verbindlichkeiten nicht mehr …

Versicherungs-Schufa: So erhalten Sie einfach eine Auskunft

Der u.a. von Banken genutzte Auskunftsdienst SCHUFA AG ist den meisten bekannt, aber die “Schufa für Versicherungen” kennen nur wenige. Es nennt sich Hinweis- und Informationssystem (HIS) der Versicherer. Ein regelmäßige kostenlose Abfrage der dort gespeicherten Daten ist dort ebenfalls möglich und sinnvoll, informiert Andrea Heyer, Finanzexpertin der Verbraucherzentrale Sachsen. Denn Fehler kann es z.B. passieren, dass man als Versicherungskunde abgelehnt wird.

Schufa Selbstauskunft: So erfahren Sie “Score” kostenlos

Seit 1. April können Verbraucher ein Mal jährlich kostenlose Auskunft u.a. von Schufa darüber verlangen, was über sie gespeichert wurde. Außerdem muss ihnen der persönliche „Score“ mitgeteilt und erläutert werden. Lesen Sie, wie Sie den “Schufa Score” einfach erhalten, und das wirklich kostenlos.