Urlaubsanspruch: Was Arbeitnehmer bei Krankheit im Urlaub tun müssen

Wenn ein Arbeitnehmer im Erholungsurlaub erkrankt, sei es zu Hause oder im Urlaub, kann er für diese Zeit bis zu sechs Wochen lang die Entgelt-Fortzahlung des Arbeitgebers beanspruchen. Außerdem werden die Krankheitstage nicht als genommener Urlaub gewertet. Dafür muss der Arbeitnehmer aber die gleichen Pflichten erfüllen wie bei einer Erkrankung während der Arbeitszeit.

Weiterlesen

PKV Anwartschaftsversicherung: Mit geringen Kosten die private Krankenversicherung erstmal behalten

Es gibt einige Gründe, warum privat Krankenversicherte plötzlich zurück zu AOK und Co. in die gesetzliche Krankenversicherung müssen, etwa wegen Teilzeitarbeit, Sabbatical oder Arbeitslosigkeit. Denn das sinkt das Einkommen und unterschreitet meist die Pflichtversicherungsgrenze. Manchem mag das sogar recht sein, weil die PKV immer teurer wurde. Wer sich aber die Option offenhalten will, später wieder…

Weiterlesen

Zeckenbiss mit Folgen: Wann die Unfallversicherung zahlt

Ein Zeckenbiss kann schwere Gesundheitsfolgen haben, bis hin zur Invalidität. Zahlt dann eine Unfallversicherung? Lesen Sie mit dazu meine Finanztipps. Mit der Wärme kommen wieder die Zecken. Die meisten Risikogebiete liegen in Bayern und Baden-Württemberg. In jüngster Zeit sind aber Erkrankungen auch in Nordrhein-Westfalen und nördlichen Bundesländern gemeldet worden. Zecken sind Blutsauger, die von Gras,…

Weiterlesen

Betriebsrente: Krankenkassenbeiträge falsch berechnet! Neuer Ratgeber hilft

Für Betriebsrenten oder andere Versorgungsbezüge zahlen gesetzlich Krankenversicherte seit 2004 den vollen Beitragssatz zur Krankenversicherung. Das ist schon schlimm genug. Der Krankenkassenbeitrag für die Betriebsrente wird aber mitunter sogar noch falsch berechnet. Ein aktueller Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg erläutert unter anderem, wann und wie sich Betroffene gehen falsch berechnete Beiträge wehren können. Die Beitragspflicht führt…

Weiterlesen