Skip to main content

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist eine Sachversicherung. Sie bietet für das Inventar, also für Einrichtungs-, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände eines Haushaltes (Hausrat) Versicherungsschutz gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Außerdem sind neben den reinen Sachschäden auch dabei entstehende Kosten wie zum Beispiel Aufräumungskosten, Schutzkosten und Hotelkosten versichert. Zusätzlich sind weitere Einschlüsse möglich, wie zum Beispiel der Diebstahl von Fahrrädern oder die Abdeckung von Elementarschäden (wobei mögliche Selbstbehalte zu beachten sind) und Überspannungsschäden. Die Vorschriften über die Sachversicherung im Versicherungsvertragsgesetz (§§ 88 ff VVG) finden deshalb grundsätzlich Anwendung.


Hochwasser: 10 Tipps für die Schadensmeldung bei der Versicherung

Bild  hochwasser schadenmeldung versicherung 263x138 Hochwasser: 10 Tipps für die Schadensmeldung bei der Versicherung

Wer durch das Hochwasser Schäden erlitten hat, sollte sich gegenüber den Versicherungen nun richtig verhalten. Andernfalls können in den nächsten Wochen zusätzliche Probleme auftreten. 10 Tipps für die Schadensmeldung und den Umgang mit Hausrat- und Gebäudeversicherungen.

Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze »