Skip to main content

Consorsbank

Die Consorsbank ist eine Direktbank der französischen BNP Paribas in Deutschland, beschäftigt am Sitz in Nürnberg ungefähr 800 Mitarbeiter und kommt auf rund 840.000 Kunden in Deutschland (Stand 2017). Die Consorsbank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken, darüber hinaus besteht Schutz durch die französische Einlagensicherung.

Consors entstand zunächst als Discount-Broker als Zweigniederlassung der Schmidtbank. Die französische BNP Paribas übernahm 2002 Consors und legte anschließend die Geschäfte mit der eigenen Direktbanktochter Cortal zusammen. Ende 2014 erfolgte die Umfirmierung von Cortals Consors zur Consorsbank, die seitdem eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland ist. Ende 2016 wurden alle Privatkunden der übernommenen DAB Bank auf Consorsbank übertragen.


Consorsbank: Gold-Prämie für Gold-Anleger

Neukunden, die in Gold investieren, schenkt die Consorsbank ab sofort einen Goldbarren von 1g als Prämie. Neukunden erhalten diesen, wenn sie ein Wertpapierdepot Gold eröffnen, innerhalb der ersten drei Monate […]

Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze »