Search
Exakter Suchbegriff
Suche in Überschriften
Suche im Artikel
Search in comments
Search in excerpt
Filtern
Filter by Kategorien
1a-Prämienticker
Finanztipps Kompakt
Finanzwissen
Tests & Vergleiche
Studien & Statistiken

Versuchen Sie doch mal: Zinsbroker, Festgeld, Tagesgeld


VR Flexgeld: Erstmals Negativzinsen für Kleinsparer – aber es gibt Alternativen

Die Volksbank Niederschlesien (Görlitz) hat Negativzinsen für Kleinsparer eingeführt, und zwar beim sogenannten VR Flexgeld, einem Tagesgeldkonto. Es ist der erste mir bekannte Fall, dass Otto Normalverbraucher belangt wird.

...mehr

Dossier Finanzwissen

Depotwechsel-Aktion verlängert: Bis zu 600 Euro Prämie von comdirect

Die comdirect hat die  Prämien-Aktion für Depotwechsler verlängert, und zwar bis 11.12.2016. Sparer damit bis zu 600 Euro an Prämie erhalten, wenn sie innerhalb des Aktionszeitraums ihre Fonds, ETFs und Aktien bei anderen Banken oder Fondsgesellschaften zum Übertrag auf ihr comdirect-Depot anweisen. Anders als etwa bei Depotübertrag-Prämie der Targobank (bis 1.500 Euro) gibt es die Prämie also […]

...mehr

Dossier 1a-Prämienticker

screenshot-www-bundesfinanzministerium-de-2016-11-27-16-27-26

Frisierter Hund im Haus steuerlich günstiger als frisierte Frau im Haus

Weiß hier jeder, was „Haushaltsnahe Dienstleistungen“ sind?  Damit kann man richtig Steuern sparen. Etwa mit dem Friseur,  wenn er ins Haus kommt.  Aber nur der Hunde-Friseur! Kommt der Friseur fürs Frauchen, gibt es nichts vom Finanzamt dazu. Der Grund: Nur die Fellpflege wird gefördert. Steht wirklich so in einer aktuellen Verwaltungsanweisung des Bundesfinanzministeriums (BMF). Aber […]

...mehr

Dossier Finanzwissen

„Unangemessen benachteiligt“: Was bedeutet das eigentlich genau?

Ob Vertrag mit dem Vermieter oder mit der Bausparkasse: Immer wieder verbieten Gerichte einzelne Klauseln, etwa Gebühren beim Bausparvertrag, vor allem weil jemand „unangemessen benachteiligt“ wurde. Was bedeutet das eigentlich, wann nutzt ein Urteil dem Verbraucher wirklich? In Deutschland gilt der Grundsatz der Vertragsfreiheit. Das heißt, im Prinzip können Vertragspartner vereinbaren, was sie wollen. Eine […]

...mehr

Dossier Finanzwissen

weihnachsgeld2015

Weihnachtsgeld: Die 12 wichtigsten Fragen

Im November bekommen viele Arbeitnehmer Weihnachtsgeld ausgezahlt. Andere hingegen erhalten nichts oder nur sehr wenig. Wer hat eigentlich Anspruch auf Weihnachtsgeld, wie hoch muss es sein und in welchen Fällen kann es zurückgefordert werden? Ich beantworte hier die aus meiner Sicht wichtigsten Fragen. Was ist Weihnachtsgeld, wer hat Anspruch auf Weihnachtsgeld? Das Weihnachtsgeld ist eine […]

...mehr

Dossier Finanzwissen

Weihnachtsgeld von der Bausparkassen – Millionen können so die Gebühren für Bausparvertrag zurückfordern

Die Auszahlungsgebühr bzw. Darlehensgebühr beim Bausparvertrag ist wie eine Kreditbearbeitungsgebühr zu sehen – und wie bei Krediten unzulässig. Das hat jetzt er Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (XI ZR 552/15). Millionen Bausparkunden, bei denen ein Darlehen bereits ausgezahlt wurde, können nun die Gebühren von den Bausparkassen zurückfordern. Was greift Verjährung, wo gibt es einen Musterbief?

...mehr

Dossier Finanzwissen

Werbung

Werbung

Touristensteuer Mallorca: Seltsam, wofür die Millionen verwendet werden…

Von Touristen auf Mallorca wird jetzt eine Touristensteuer verlangt. Angeblich dient das der Umwelt. Aber lesen Sie hier mal, wofür die "Kurtaxe" (anderer Begriff für die Touristensteuer)  verwendet wird.  Sie erfahren auch, wie hoch die neue Mallorca-Steuer ist, wie man sie berechnet, an wen sie zu zahlen ist.

 

 

Thomas Wos: Bis zu 30 Millionen Euro für sein neues Start-up (ADVERTORIAL)

Harte Arbeit und Erfahrung zahlen sich aus, wie der Marketingexperte Thomas Wos zeigt. Für seine E-Mail-Marketing-Lösung UNLIMITED EMAILS konnte er sich in der ersten Finanzierungsrunde 20 Millionen Euro sichern. Wenn alles nach Plan verläuft, steigt die Investition auf bis zu 30 Millionen Euro. Lesen Sie hier mehr.