Neu: www.haushaltsjob-boerse.de

Die Minijob-Zentrale der DRV Knappschaft-Bahn-See (KBS) hat ein Portal für Angebote und Gesuche von Minijobs gelauncht, und zwar www.haushaltsjob-boerse.de. Arbeitgeber und Arbeitsuchende können nach der Anmeldung kostenlos Anzeigen veröffentlichen.

Eingestellt werden können Angebote zu haushaltsnahen Minijobs rund um Hausarbeit, Garten, Kinder, Senioren und Tiere, also etwa eine Putzhilfe. Folgende Voraussetzungen werden genannt:

  • Die Stellenbörse umfasst ausschließlich Minijobs in Privathaushalten
  • Als Arbeitgeber und Arbeitnehmer kommen nur Privatpersonen in Frage
  • Das Entgelt beträgt regelmäßig nicht mehr als 450 Euro monatlich
  • Es handelt sich um Tätigkeiten, die gewöhnlich durch Familienangehörige erledigt werden

Laut Bundesministerium für Arbeit und Soziales wird die „Legalisierung von Beschäftigung“ bei der Portal-Registrierung bei www.haushaltsjob-boerse.de.durch „gezielte Hinweise“ erleichtert. „Über das Haushaltsscheckverfahren kann die spätere Anmeldung der Beschäftigung bei der Minijob-Zentrale unkompliziert erfolgen.“

Andreas Kunze meint: Mir ist nicht klar, warum es eine staatliche Aufgabe sein soll, ein solches Portal zu betreiben. Es gibt bereits privatwirtschaftliche Angebote. Andererseits: Für den Staat ist es vielleicht verlockend, einen direkten Blick auf die Anbieter und Nachfrager von Minijobs haben zu können.

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Heide Müller am 11. August 2017 um 09:25

    Heide Müller
    Ich beabsichtige eine Beschäftigung in einem privaten Haushalt anzunehmen. Was muss ich als Rentnerin, 64 Jahre/45 Arbeitsjahre; also abzugsfrei, beachten?
    Wo stelle ich den Antrag auf Befreiung von den RV Beiträgen?

  2. Veröffentlich von Rath Edith am 20. April 2017 um 09:58

    Suche Haushalts Hilfe 3 – 4 Stunden wöchentlich als Minijob nach 68239 Mannheim-Seckenheim.

Hinterlassen Sie einen Kommentar