Kredite: Verbraucherzentrale NRW lobt ihren Bespender ING-Diba

Die Verbraucherschützer der Verbraucherzentrale NRW haben eine Stichprobe zu Krediten gemacht. Sie haben sich an ihre Computer gesetzt und bei 15 Banken und Sparkassen online Kredite berechnen lassen. Verwundert stellten die Verbraucherschützer nun fest: Abhängig von der Laufzeit und der Kredithöhe gibt es unterschiedliche Kreditzinsen. Die können sogar höher sein als das, was als Beispielswert in der Werbung genannt wird. Man stelle sich diesen Skandal vor. Eine Bank wirbt z.B. mit „ab 4% bei 12 Monaten Laufzeit“. Die Verbraucherschützer beantragen nun z.B. 36 Monate Kreditlaufzeit – und wegen des höheren Kreditausfallrisikos steigt der Kreditzins. Wie gut, dass es eine gute Bank laut Verbraucherzentrale NRW gibt:

Dass es auch anders geht, bewies allein die ING-DiBa AG. Bei sämtlichen Abfragen offerierte die Internetbank ihren in der Werbung herausgestellten Zinssatz von 7,45 Prozent.

Das ist zufälligerweise die Bank, die die Verbraucherzentrale NRW jahrelang mit 50.000 Euro „Spende“ für ihre inzwischen eingestellte Zeitung, sagen wir, gefördert hat. Und ich vermute: Noch heute steht die Verbraucherzentrale NRW dort auf der Payrole. Ob die ING-Diba am Ende tatsächlich einen Kredit gegeben hätte, haben die Verbraucherschützer nicht getestet. Und eigentlich müssten sie an ihrer eigenen Pressemitteilung erkennen, wie weit sie sich schon von den Interessen der Verbraucher entfernt haben. Nach den netten Worten für ihren Bespender folgt gleich ein Negativ-Beispiel:

Weniger berechenbar zeigte sich dagegen die Royal Bank of Scotland (RBS). Groß warb sie mit einem nominalen Zinssatz von 3,99 Prozent, doch per Sternchen und Fußnote werden daraus effektive 5,97 Prozent.

Selbst ein von der ING-Diba geförderter Verbraucherschützer sollte an dieser Stelle stutzig werden und merken, dass 5,97 Prozent Effektivzins immer noch deutlich weniger sind als die 7,45 Prozent Effektivzins der ING-Diba.

3 Kommentare

  1. Veröffentlich von Siggi am 9. November 2007 um 08:44

    @Autor:

    Ihr Vergleich hinkt leider ein wenig, das Super-Snappy-Angebot im Autohaus kann jeder ohne Probleme bekommen, wenn er bar zahlt und nix anderes will.

    Den Super-Zins in der Bank bekommt aber nur der, der aufgrund seiner finanziellen Lage den Kredit eigentlich gar nicht n

  2. Veröffentlich von Andreas Kunze am 9. November 2007 um 00:21

    @Marcus: Jeder Autohersteller bietet seine Autos an mit Spr

  3. Veröffentlich von Marcus am 8. November 2007 um 15:26

    EInfach nur eine Frechheit. Man m

Hinterlassen Sie einen Kommentar