Schulbuch: Der Rubel rollt

Dass eines meiner Werke künftig in einem Schulbuch Generationen von Schülern die Welt der Wirtschaft nahe bringen wird, hatte ich hier schon erwähnt. Heute habe ich auch erfahren, wie mein Beitrag für mehr Pisa-Power vergütet wird: mit 7,95 Euro (jährlich).

4 Kommentare

  1. Veröffentlich von Justus am 22. Juni 2006 um 18:16

    Dieses Honorar w

  2. Veröffentlich von marcc am 21. Juni 2006 um 19:36

    Ok, "Finanzjournalist" stimmt. 🙂

  3. Veröffentlich von Andreas Kunze am 21. Juni 2006 um 16:35

    @Marcc: Nach meiner Berechnung br

  4. Veröffentlich von marcc am 21. Juni 2006 um 13:35

    Jetzt noch 5.000 Artikel so untergebracht und Du bis in 25 Jahren Million

Hinterlassen Sie einen Kommentar