Skip to main content

Axa Relax Rente: Kann man unter diesen Bedingungen wirklich relaxen?

Die AXA Versicherung, Köln, bietet seit 2014 eine Lebensversicherung namens „Relax Rente“ an. Sie setzt sich den Angaben zufolge zusammen aus drei Basisbausteinen: Garantie, Rendite und Wertzuwachs mit jeweils unterschiedlichen Anlageschwerpunkten. Aber was taugt die Axa Relax Rente? Sie werden erstaunt sein, was ein Test von Experten ergab.

Aber zunächst mal die Meinung der Axa selbst zur Relax Rente: „Wir haben diese neue Form der Altersvorsorge so entwickelt, dass unsere Kunden die ihnen wichtigen Garantien in Form der eingezahlten Beiträge erhalten. Gleichzeitig profitieren sie von einer intelligenten Steuerung der Kapitalanlage, um zur Absicherung der Kaufkraft im Alter Renditechancen nutzen zu können“, sagt Dr. Patrick Dahmen, im AXA Vorstand verantwortlich für das Geschäftsfeld Vorsorge. Klingt kompliziert. Wie ist das mit der Garantie geregelt?

Die Bedingungen der Axa Relaxa Rente (Originaltext):

Die Garantie wird über das Sicherungsvermögen der Lebensversicherung erzeugt. Die Höhe der späteren Garantierente – auch eine garantierte Kapitalauszahlung ist möglich – sichert die Axa bei Vertragsabschluss zu. Die Beteiligung an den Entwicklungen eines Index, der sich an der Performance der 50 führenden Unternehmen Europas orientiert, eröffnet die Chancen auf Wertzuwächse für das Vertragsvermögen.

Das Vertragsvermögen profitiert bis zu einer monatlichen Obergrenze – dem sogenannten Cap – von positiven Entwicklungen, ist jedoch abgesichert gegen mögliche Verluste. Jeder Wertzuwachs, der pro Jahr erzielt wird, erhöht automatisch das Vertragsvermögen. Zusätzliche Renditechancen bietet der Baustein „Rendite“ über die Anlage in gemanagte Dachfonds oder Einzelfonds. Bei positiver Entwicklungen des Vertragsvermögens werde die endfällige Garantie bei der Relax Rente automatisch zu festgelegten Zeitpunkten erhöht.

Beispielrechnung für die Relax-Rente:

Ein 35-jähriger Kunde, der einen monatlichen Beitrag von 100 Euro zahlt, erhält bei einer Vertragslaufzeit von 30 Jahren eine endfällige Bruttobeitragsgarantie von 36.000 Euro. Durch die Erhöhung der endfälligen Garantie kann diese bis auf 44.000 Euro aufgestockt werden.

Andreas Kunze meint: Selbst mit der Erhöhung  auf 44.000 Euro beträgt die Rendite der „endfälligen Garantie“ gerade mal 0,11 Prozent.  Mein Finanztip: Mit dem Finblog-Universal-Rechner können Sie so etwas ganz einfach selber berechnen.  

Die Axa legt Wert darauf, dass die nicht garantierte Rendite viel höher sein könnte. Könnte. Das ist bei Börsen-Investments immer so. Der Gewinn könnte das Hundertfache betragen. Wirklich kalkulieren kann man aber bei der Axa Relax Rente eben nur, bei diesem Beispiel, mit 0,11 Prozent. Wirklich zum relaxen ist das nicht.

Indexpartizipation oder eine Fondspolice?

Der Bund der Versicherten (BdV) hat die „Relax Rente“ getestet und zum „Versicherungskäse des Jahres“ erklärt. „Es ist ärgerlich, dass in der Darstellung und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Policen mit Indexpartizipation und die echten Fondspolicen durcheinandergehen“, sagt Jury-Mitglied und BdV-Aufsichtsratschefin Edda Castelló. So richtig klar sei es nicht, ob es sich um eine Indexpartizipation handele. Außerdem seien die die Kosten der Versicherung hoch, was sich auch an geringen Rendite in dem o.g. Rechenbeispiel zeigt.

Die Arten der Rente: Classic, Comfort, Chance

Man muss aber auch sagen, dass es drei Arten der Axa Relax Rente gibt: Relax Rente Classic (verzichtet auf den Baustein Rendite), Comfort („für Anleger, die das Bedürfnis nach Sicherheit mit der Aussicht auf Rendite kombinieren möchten“), Chance (hier erhält der Baustein Rendite ein stärkeres Gewicht). Das sollte nicht durcheinandergebracht werden. Aber mir persönlich ist das zu kompliziert.

Kündigung eines Relax-Vertrages

Von Axa-Kunden, die offenbar keine guten Erfahrungen gemacht hatten mit der Axa Relax Rente, wurde ich gefragt, wie die Kündigung möglich ist. Da es sich um eine Lebensversicherung handelt, geltend die ganz normalen Vorschriften für eine Lebensversicherungskündigung. Da es möglicherweise bessere Möglichkeiten gibt, etwa den Widerruf, sollte so ein Schritt mit einer Verbraucherzentrale oder einem Rechtsanwalt besprochen werden.


Kommentare

Martin 26. April 2018 um 05:17

Ich stimme meinem Vorredner zu… Ist doch eine super Kombi: Sicherheit durch Geld-zurück-Garantie und gleichzeitig eine realistische Chance auf zusätzliche Erträge… etwas besseres gibt es in der zinsschwachen Zeit eigentlich nicht, wenn man gleichzeitig Garantien möchte… Außerdem hat die Relax Rente mit Beteiligung am Global Multi Asset Index KEINEN Cap, also keine Begrenzung der Rendite…

Antworten

Nils 17. Januar 2018 um 20:34

Ergänzung: Wer sind denn eigentlich die Experten, die den Test durchgeführt haben? Doch hoffentlich nicht die BdV-Leute, oder? Denn mit dem Versicherungskäse erzielt man lediglich mediale Aufmerksamkeit. Nicht umsonst hat man erst die Allianz und dann die AXA vorführen wollen. Nur weil man ein Produkt nicht versteht, muss es nicht gleich schlecht sein, oder? Falls Sie doch dieser Auffassung sein sollten, würde mich interessieren, ob Sie denn alle technischen Geräte, die Sie so besitzen, erklären können?! Denn darauf läuft die Kritik des BdV doch hinaus: kaufe nichts, was du nicht verstehst. Dann wären wir aber wohl noch in der Steinzeit…

Antworten

Nils 17. Januar 2018 um 20:25

Hallo Herr Kunze, für einen Finanzexperten ist das echt dürftig. Nur irgendwo abzuschreiben, ohne das Produkt zu verstehen!? Und das eine Garantie auf die eingezahlten Beiträge keine Rendite bringt – also dazu braucht man keinen Renditerechner. Ich habe selbst die Relax Rente und finde vor allem die sehr gute Flexibilität und die Renditemöglichkeiten sehr interessant. Und die Beitragsgarantie ist das Sicherheitsnetz nach unten. Was soll denn daran schlecht sein? Wie würden Sie denn die Altersvorsorge gestalten? Unter Berücksichtigung von Rendite und Sicherheit! Bin auf eine Antwort echt gespannt…

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Beliebte Suchen mit Google


axa relax rente (26)relax rente (16)axa relax rente kündigen (4)axa relax rente kritik (2)relax rente chance (2)aaxa relaxrente kündigen (1)Axa Rente Relax DWS Fonds Kunde Heni Jürgen Villingen Schwenningen über Medicalone Kliniken Dortmund und Stuttgart seit 2000 (1)docdor erfahrungen (1)DocD\or Relax PrivatRente Chance (1)https://www finblog de/axa-relax-rente/#gsc tab=0 (1)
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Axa Relax Rente: Kann man unter diesen Bedingungen wirklich relaxen?