Skip to main content

Scheckheft oder Checkheft

Was mit Scheckbuch-Journalismus gemeint ist, dürfte klar sein:
Früher nannte man Scheckbuch-Journalismus, wenn große Magazine für viel Geld exklusive Geschichten kauften, etwa seltene Tagebücher.
Heute fällt unter Scheckbuch-Journalismus eher, wenn große Unternehmen für viel Geld Geschichten in exklusiven Magazinen kaufen.
Zumindest ist klar, wie das geschrieben wird: Scheckbuch. Von Scheck.

Gestern bekomme ich einen Artikel zum Redigieren auf den Bildschirm, unter anderem mit folgenden Satz:

Auto-Hersteller können ihre Garantie von regelmäßigen Inspektionen und einem lückenlosen Scheckheft abhängig machen.

Mein Kommentar dazu lautete:

Ich würde sagen, das kommt von checken (=prüfen), nicht von den Schecks, auch wenn man die Inspektion vielleicht mit einem Scheck bezahlt.

Ist doch logisch, oder? Checkheft wie der Check. Heute ging die Diskussion weiter. „Scheckheft“ sei richtig, behauptete der Verfasser. Er habe bei seinem scheckheftgepflegten Auto nachgeschaut.
Und tatsächlich, auch bei Volkswagen ist z.B. von einem „Inspektions-Scheckheft“ die Rede.
Ich beuge mich der Realität der Alltagssprache – so richtig schecken kann ich das aber nicht.


Kommentare

Justus 31. August 2009 um 13:13

@ A.K.

" …. muss ich die teuren Inspektionen …"

Wieso teuer, wenn der Kaufpreis die Inspektionen mit abdeckt; ist doch heutzutage alles nur Verhandlungssache, daher beim n

Antworten

Andreas Kunze 31. August 2009 um 13:31

@Justus: Ach so ist das gemeint – gute Idee. In so einem Fall wäre es natürlich wirklich ein Scheckheft.


Stuff 29. August 2009 um 02:23

Justus hat schon erkl

Antworten

Justus 27. August 2009 um 17:49

Es gibt geb

Antworten

Andreas Kunze 29. August 2009 um 19:23

@Justus: Leider ist ja genau anders herum: Um die schöne Garantie zu behalten, muss ich die teuren Inspektionen in Vertragswerkstätten machen. So gesehen könnte man auch sagen: Schröpfheft.


Nils 27. August 2009 um 17:25

Wikipedia wei

Antworten

Beobachter 27. August 2009 um 16:48

Da bin ich auch schon oft in Kleinanzeigen dr

Antworten

Chris 27. August 2009 um 15:20

Siehe hier, es kommt auch beim "Check" von "Scheck":
http://de.wikipedia.org/wiki/Serviceplan

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Beliebte Suchen mit Google


checkheft (2)
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Scheckheft oder Checkheft