Skip to main content

Kredit

Immobilienkredite: Fast alle illegal (Verbraucherzentrale)

Neun von zehn Immobilienkreditverträgen enthalten Widerrufsbelehrungen, die den gesetzlichen Anforderungen nicht standhalten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Auswertung von 1.509 Kreditverträgen durch die Verbraucherzentrale Hamburg. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen haben zumeist […]

Kredit-Werbung richtig widersprechen

Gleich zwei Banken haben mir zum Wochenende persönlich adressierte Werbe-Post geschickt: Supergünstige Kredite kann ich praktisch über Nacht haben. Wieso kommen die auf mich? Wohne ich in einer Gegend, wo […]

IKEA FAMILY Bezahlkarte: Böse Bewertung durch Verbraucherzentrale

Die IKEA Kundenkreditkarte „IKEA FAMILY Bezahlkarte“ ist ein schlechtes Geschäft für den Kunden, lautet die Bewertung der Verbraucherzentrale (VZ))Hamburg. Denn für einen mit dieser Karte aufgenommenen Kaufkredit verlangt die mit IKEA kooperierende IKANO-Bank einen effektiven Jahreszins von 14,95 Prozent. Vergleichbare Kredite sind bei anderen Anbietern schon für etwa sechs Prozent jährlich zu haben – viel günstiger also als mit IKEA FAMILY Bezahlkarte.

Kreditgebühren: Mailen/ Faxen Sie heute noch dem Ombudsmann!

Bild  Fax Mail Bankenombudsmann Kreditgebühren: Mailen/ Faxen Sie heute noch dem Ombudsmann!

Wer Kreditgebühren von alten Krediten zurückfordern will, kann heute (31.12.) )mit einer Mail oder einem Fax vielleicht noch Hunderte oder sogar Tausende Euros retten. Denn auch eine Mail-Beschwerde beim Banken-Ombudsmann (zuständig für die meisten Privatbanken wie Targobank oder Santander) hemmt die Verjährung.

Kreditgebühren zurückgefordert: Auch Volksbank Niers (NRW) hat Kunden rausgeschmissen

Bild  Volksbank Niers Kuendigung Kreditgebühren zurückgefordert: Auch Volksbank Niers (NRW) hat Kunden rausgeschmissen

Weil ein Kunde seine Kreditgebühren zurückforderte, die laut Bundesgerichtshof (BGH) rechtswidrig erhoben worden waren, kündigte ihm die Volksbank Zuffenhausen das Girokonto. Die Nachricht machte vor einigen Wochen die Runde. Die schwäbischen Rache-Banker waren aber offenbar kein Einzelfall, wie der Finblog jetzt erfuhr: Auch die Volksbank an der Niers (NRW) hat einen Kunden rausgeschmissen, der sein gutes Recht geltend machte – sogar bereits vor der BGH-Entscheidung.

Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze »