Iphone: Versicherungsbetrug lohnt nicht, wirklich

Iphone 4 kaputt: Zeit kein Anreiz für Versicherungsbetrug

Heute hörte ich wieder jemanden von einer Versicherung, der sich bitterlich über Versicherungsbetrüger beschwerte. Gerade nach Modellwechseln von Smartphones würden sich bei der Haftpflichtversicherung die fragwürdigen Schadensmeldungen häufen, etwa wenn ein neues Iphone rauskommt. Finblog-Leser wissen, dass ich das Thema Versicherungsbetrug für übergeigt halte. Noch weniger kann ich mir vorstellen, dass neue Smartphone-Modelle die Schummelei…

Weiterlesen

Irrtümer über Haftpflicht-Versicherungen, von BILD populär gemacht

BILD.de hat einen Artikel mit der Überschrift „13 Irrtümer über Haftpflicht-Versicherungen“ veröffentlicht. Und es ist wahr: Gleich zu Beginn verbreitet BILD.de zumindest einen großen Irrtum. Wenn Ihnen ein guter Freund beim Umzug hilft und den teuren Plasma-Fernseher fallen lässt, könnten Sie auf dem Schaden sitzen bleiben – auch wenn Ihr fleißiger Helfer versichert ist. Grund: Laut…

Weiterlesen

Versicherer trödelt – mehr Schmerzensgeld

Mit der Schadenregulierung lassen sich Versicherer gerne mal etwas Zeit. Wenn es dabei erkennbar darum geht, den Anspruchsteller hinzuzuhalten, kann das zu einem erhöhten Schmerzensgeld führen. So urteilte jüngst das Oberlandesgericht Nürnberg (Az: 5 U 1921/06). Aus dem Leitzsatz: Verzögert der Schädiger bzw. seine Haftpflichtversicherung die Schadensregulierung entgegen Treu und Glauben, so ist dem Geschädigten…

Weiterlesen

GDV: WM-Fähnchen versichert

Die Erkenntnis des Tages verdanken wir Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV): Beschädigt ein vom Auto abgefallenes WM-Fähnchen ein anderes Fahrzeug oder eine Person, kommt dafür die Haftpflichtversicherung auf. Das sagte Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin.  

Weiterlesen

Haftpflichtversicherung: Mieter und Glasschäden

Ein Versicherungsmakler hat mich angerufen und auf eine ungenaue Aussage in einem älteren Artikel hingewiesen, der jetzt irgendwo mal wieder veröffentlicht wurde. Es ging um überflüssige Versicherungen. In dem Artikel hieß es in etwa, dass eine Glasbuchversicherung arg teuer ist, außerdem unter Umständen die private Haftpflichtversicherung zahlen muss. Das ist in der Tat kompliziert, jedenfalls…

Weiterlesen