Reiserücktrittsversicherung von Paypal illegal? Bund der Versicherten mahnt Paypal-Versicherer ab

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) hat die Europ Assistance S.A. Irish Branch abgemahnt. Die Versicherungsgesellschaft bietet eine Reiserücktrittsversicherung für Reisen an, die über den Bezahldienst PayPal bezahlt werden. Die verwendeten Versicherungsbedingungen sind nach Auffassung des BdV in vielen Punkten unwirksam. „EU-Versicherer, die ein Versicherungsprodukt ausschließlich für den deutschen Markt konzipieren, müssen ihre Versicherungsbedingungen…

Weiterlesen

Fahrradversicherung: Wichtige Tipps für die Reise mit dem Rad

Die Urlaubsreise mit Rad wird immer beliebter. Laut Radreiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) machten 5,2 Millionen Deutsche im vergangenen Jahr einen Radurlaub – 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Wie sieht es aus mit der richtigen Fahrradversicherung für die Reise? „Vor dem Start in den Urlaub lohnt sich für Fahrradfahrer neben dem Sicherheitscheck des…

Weiterlesen

Flexi-Rente seit 1. Juli 2017: Trick mit der Mini-Teilrente spart viel Steuern

Der Begriff Flexi-Rente ist den News häufig zu hören, ebenso von Mini-Teilrente mit Steuer-Spareffekt. Was steckt dahinter, was gilt seit 1. Juli 2017 wirklich? Der aktuelle Stand. Flexi-Rente ab 1. Juli 2017 in Kraft Neue Hinzuverdienst-Regeln Mini-Teilrente als Steuer-Sparmodell Flexi-Rente erleichtert freiwillige Zuzahlungen Länger arbeiten und die Rente erhöhen Flexi-Rente tritt 1. Juli 2017 in Kraft Das…

Weiterlesen

Arbeitsrecht: Was am Arbeitsplatz erlaubt ist

Am Arbeitsplatz hat der Arbeitgeber das Hausrecht. Was ist dem Arbeitnehmer erlaubt? Was kann der Arbeitgeber verbieten? ROLAND-Partneranwältin Nadine Flöter-Kühne von der Kanzlei Dr. Schubert und Kollegen hat zusammengestellt, was man am Arbeitsplatz darf und was man lieber sein lässt, wobei zwischen Arbeitszeit und z.B. Pausen zu unterscheiden ist. Privat surfen oder telefonieren am Arbeitsplatz…

Weiterlesen

Tipps für Steuererklärung 2015: Auf diese Änderungen sollten Sie achten

Endspurt für die Steuererklärung 2015, in wenigen Tagen läuft die Frist ab. Welche Änderungen es bei der Steuererklärung 2015 gibt und was Arbeitnehmer, Ruheständler und Eltern besonders beachten sollten, erläutert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL). Für alle Steuerzahler gilt bei der Erklärung 2015: Der Höchstbetrag zur Unterstützung bedürftiger Personen erhöht sich zusammen mit dem Grundfreibetrag von…

Weiterlesen