Skip to main content

Zivilrecht

Kreditgebühren: Mailen/ Faxen Sie heute noch dem Ombudsmann!

Wer Kreditgebühren von alten Krediten zurückfordern will, kann heute (31.12.) )mit einer Mail oder einem Fax vielleicht noch Hunderte oder sogar Tausende Euros retten. Denn auch eine Mail-Beschwerde beim Banken-Ombudsmann (zuständig für die meisten Privatbanken wie Targobank oder Santander) hemmt die Verjährung.

Kreditgebühren: Targobank will zahlen. Wo ist der Haken?

Mehrere Targobank-Kunden haben in den vergangenen Tagen gut klingenden Mitteilungen der Targobank erhalten: Die Kreditgebühren würden aus Kulanz erstattet, man bräuchte keinen Anwalt, keinen Mahnbescheid – nur ein wenig Geduld. Kann man sich darauf verlassen, lautet eine häufig gestellte Frage. Meine Bewertung: Ich würde mich nicht davon einlullen lassen.

Verjährung Kreditgebühren: Banken müssen bis 2004 zurückzahlen (BGH-Urteil)

Verjährung Kreditgebühren:  Banken müssen bis 2004 zurückzahlen (BGH-Urteil)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute entschieden, dass unzulässige Kreditbearbeitungsgebühren nicht nur drei Jahre lang, sondern zehn Jahre rückwirkend erstattet werden müssen – bis 2004. Die Frist für die Verjährung beträgt 10 Jahre. Nach Schätzung der Stiftung Warentest können etwa 13 Milliarden Euro zurückgefordert werden.

Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze »