Skip to main content

GDV: WM-Fähnchen versichert

Die Erkenntnis des Tages verdanken wir Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV):

Beschädigt ein vom Auto abgefallenes WM-Fähnchen ein anderes Fahrzeug oder eine Person, kommt dafür die Haftpflichtversicherung auf. Das sagte Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin.

 


Kommentare

Gerald Steffens 21. Juni 2006 um 19:52

Wer hat da denn ne Fahne? Wie versteht sich das denn im Vergleich zum gestrigen ARAG-Tip ???

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » GDV: WM-Fähnchen versichert