GDV: WM-Fähnchen versichert

Die Erkenntnis des Tages verdanken wir Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV):

Beschädigt ein vom Auto abgefallenes WM-Fähnchen ein anderes Fahrzeug oder eine Person, kommt dafür die Haftpflichtversicherung auf. Das sagte Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin.

 

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Gerald Steffens am 21. Juni 2006 um 19:52

    Wer hat da denn ne Fahne? Wie versteht sich das denn im Vergleich zum gestrigen ARAG-Tip ???

Hinterlassen Sie einen Kommentar