Wer mit nach Buenos Aires fliegt

Vielen, vielen Dank für die Tipps zu typisch deutscher Musik. Einige davon hatte ich überhaupt noch nicht bemerkt wie Peter Fox, andere glatt vergessen wie Heinz Rudolf Kunze. Folgende Interpreten werden mich per CD auf den Weg nach Buenos Aires begleiten:

  • Peter Fox
  • Rosenstolz
  • Heinz Rudolf Kunze
  • Tokio Hotel
  • Silbermond

Wie Finblog-Leserin Mandy aus Buenos Aires geschrieben hat, sind die Toten Hosen und Rammstein in Argentinien schon bestens bekannt. Hätte ich nicht gedacht. Ab Samstag wird es hier ebenfalls ab und zu Argentinien geben – die Finanzen machen erst mal Pause.

Hasta luego.

4 Kommentare

  1. Veröffentlich von Mandy am 6. Februar 2009 um 13:57

    Hallo Andreas, ja das mit Tokio Hotel ist so eine Sache… die laufen hier in Argentinien sogar schon ab und an im Radio – auf englisch natuerlich. Na mal schauen, wann sie das Land erobern – ich befuerchte die Leute (bzw. Kiddies) werden begeistert sein.

    Danke fuer den Link zu meinem Blog. Ja, die Idee mit der Serie ueber Rockmusik in Argentinien geisterte mir schon lange durch den Kopf, da es hier soooo viele gute Musik gibt, die ausserhalb Argentiniens gar nicht bekannt ist. Das versuche ich damit zu aendern. 😉

    Viel Spass in Argentinien! Ich hoffe du kommst gut an – irgendwann!

  2. Veröffentlich von Andreas Kunze am 6. Februar 2009 um 00:55

    @Tilmann: Sie ist

  3. Veröffentlich von Brabax am 5. Februar 2009 um 23:25

    Viel Spa

  4. Veröffentlich von Tilman am 5. Februar 2009 um 18:35

    Tokio Hotel halte ich f

Antwort hinterlassen Antwort verwerfen