Skip to main content

Was CSV bedeutet

Warum nur fühle ich mich immer so klein, dumm und hilflos, wenn ich es mit Programmierern zu tun habe? Stolz schrieb ich heute Morgen einem Vertreter der Zunft:

Einige Sachen haben schon ganz gut geklappt, etwa das Einfügen von Probanden aus einer CSV-Datei. Da sind so kleine Kniffe zu beachten, etwa dass die erste Zeile immer ignoriert wird (weil Überschriften vorausgesetzt werden) und außerdem müssen es einfache Kommata (,) sein – nicht das ; hier.

Wenig später die Antwort von jemanden, der meine „Entdeckung“ vermutlich vollkommen langweilig fand:

Ja, das ist ja auch korrekt – CSV steht ja nicht umsonst für „Comma
seperated values“ 😉 Ich kann aber den Quelltext gerne so anpassen, dass das Programm stattdessen ; akzeptiert, ist technisch kein Problem.

C steht für Comma. Logisch. Aber warum verwendet dann Excel ein Semikolon, wenn ich eine Tabelle als CSV abspeichere? Wahrscheinlich ist das eine selten dämliche Frage, und viele Compi-Cracks lachen sich jetzt wieder schlapp. Wie gesagt: Wenn ich es mit Programmierern zu tun habe, dann…


Kommentare

gf 8. November 2005 um 13:52

Hi

Um die Spekulationen zu beenden. Ich bin kein M$-Fan, und dass die unterschiedlichen Programme aus diesem "Hause" (die " sind Absicht, denn auch wenn Micro$oft drauf steht, die Entwicklerteams, selbst innerhalb von Office haben wenig miteiander zu tun) da immer etwas anders agieren ist eine

Antworten

Jan 8. November 2005 um 01:35

Das klingt nicht nur plausibel, das klingt sogar nach Micro$oft: Bevor wir die Zahlstrings standardisieren, machen wir merkw

Antworten

Marian 2. November 2005 um 11:37

Hey Joe, das klingt sogar plausibel *find*

Antworten

Joe 2. November 2005 um 10:08

Ich glaube mich zu erinnern, dass das nur die deutsche Version von Excel macht, weil ja Zahlenwerte ein Komma enthalten k

Antworten

Christian 1. November 2005 um 05:40

Mir f

Antworten

Andre Heinrichs 31. Oktober 2005 um 21:22

Ja, warum Excel mit CSV-Dateien, die die Werte per Komma trennen (also quasi der Import, nicht der Export) Probleme hat, das verstehe ich auch nicht. Insbesondere, wenn man nicht allzu oft nach Excel exportiert, kann das Einem schon ziemlich auf den Nerv gehen. Auch, oder insbesondere als Programmierer.

Antworten

fh 31. Oktober 2005 um 19:52

Viel sch

Antworten

sascha 31. Oktober 2005 um 18:58

Moin,

n

Antworten

Marian 31. Oktober 2005 um 17:47

Microsoft h

Antworten

Johannes 31. Oktober 2005 um 17:30

Das "C" in "CSV" steht aber auch f

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Was CSV bedeutet