Skip to main content

Verdächtige Rürup-Renten

Focus Online berichtet über die Prüfungsschwerpunkte von Finanzämtern bei Steuererklärungen für 2007.

Demnach werden in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen Rürüp-Renten kritisch beäugt:

Wer erstmalig Beiträge für eine Rürup-Rente als Sonderausgaben geltend macht, wird auf den Prüfstand gestellt. Steuerzahler müssen die Police vorlegen, bei höheren Einzahlungen sogar die Mittelherkunft belegen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Verdächtige Rürup-Renten