Skip to main content

Test Riester-Rente: Garantie-Renten unterscheiden sich erheblich

Erst vergleichen, dann Riester-Rente abschließen. Dieser Rat sollte unbedingt befolgt werden. Denn ein Test von Riester-Renten-Tarifen durch die Analysten von MORGEN&MORGEN hat ergeben, dass es bei gleichem monatlichen Beitrag enorme Unterschiede bei den garantierten Renten gibt – im Extremfall liegen über 100 Prozent zwischen dem besten und dem schlechtesten Rentenversicherer (s. Graphik).

Ein 37-jähriger Mann, der heute monatlich 100 Euro Beitrag zahlt und seine Rente mit 67 Jahren erhalten möchte, kann laut dem Riester-Renten-Test je nach Tarif eine garantierte Rente von rund 79 bis 164 Euro pro Monat bekommen, also mehr als das Doppelte beim besten Rentenversicherer im Vergleich zum schlechtesten Rentenversicherer. Das sind wohlgemerkt die garantierten Renten, auf die der Kunde sich verlassen kann.

Der Marktdurchschnitt liegt laut Morgen&Morgen-Test bei rund 130 Euro garantierter Rente in diesem Beispiel. „Die enormen Unterschiede werden zum einen durch die Kosten, aber auch durch die unterschiedlichen Tarifstrukturen determiniert“, so Geschäftsführer Stephan Schinnenburg in einer Erklärung für die Medien.

Volatium-Klassen sollen Riester-Rente transparenter machen

Gerade die unterschiedlichen Kalkulationen und Garantien würden Rendite-Chancen, jedoch gleichzeitig auch Risiken bergen, die für den Verbraucher völlig intransparent seien. „Hier haben wir mit den Volatium-Klassen Abhilfe geschaffen“ sagt Schinnenburg. „Der Verbraucher kann auf einen Blick erkennen, welche der 5 Klassen seinen Anforderungen an Sicherheit und Renditeerwartung entspricht und muss sich dann lediglich noch für einen geeigneten Tarif in der gewünschten Klasse entscheiden.“

Für jeden Tarif wird die entsprechende Volatium-Klasse individuell ermittelt. „Seit einiger Zeit sind alle Riester-Tarife in solche Volatium-Klassen eingeteilt, ebenso die Altersvorsorgetarife der sogenannten Rürup-Rente und der nicht geförderten Altersvorsorge“, heißt es bei MORGEN&MORGEN.

[box type=“info“]Mehr über Volatium ist hier zu erfahren: http://www.volatium.de/[/box]

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Test Riester-Rente: Garantie-Renten unterscheiden sich erheblich