Skip to main content

Stadtwerke Düsseldorf: 75 Euro für einen neuen Fernseher

Die Elektromärkte in Düsseldorf dürfen sich in den nächsten zwei Wochen auf prächtige Geschäfte freuen: Bei einem Kauf eines Fernsehers oder Geschirrspülers mit hoher Energie-Effizienzklasse zahlen die Stadtwerke Düsseldorf bis zu 75 Euro Förderung. Im E-Journal der Stadtwerke Düsseldorf ist folgendes nachzulesen:

Gefördert werden:

  • Geschirrspülmaschinen der Effizienzklasse A+++ mit 75 Euro
  • Fernsehgeräte der Effizienzklasse A mit 50 Euro
  • Fernsehgeräte der Effizienzklasse A+ oder höher mit 75 Euro
  • Pro Kunde wird maximal eine Geschirrspülmaschine und ein Fernsehgerät gefördert
  • Kaufzeitraum: 30.04.12 bis 14.05.12

Genau genommen steht da noch nicht mal, dass die Aktion auf das Geschäftsgebiet der Stadtwerke Düsseldorf oder auf Kunden der Stadtwerke Düsseldorf beschränkt ist. Vermutlich ist es irgend woanders geregelt, denn sonst könnten sich selbst Kölner, Hamburger oder Berliner die neue Glotze bezuschussen lassen.

Auf den ersten Blick erscheint es zwar unsinnig, dass ausgerechnet ein Energieversorger Geld dafür zahlt, wenn die Leute Energie sparende Geräte kaufen. Eine höhere Energie-Effizienzklasse aber verpufft als Stromsparmaßnahme, wenn der neue Fernseher gleich zwei Nummern größer gekauft wird – dann ist der Jahresverbrauch trotz A+ am Ende möglicherweise sogar noch höher als vorher.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Stadtwerke Düsseldorf: 75 Euro für einen neuen Fernseher