Skip to main content

Sparkasse Bremen und das Kult-Video vom ZDF

Die Sparkasse Bremen wird unfreiwillig zum Video-Star im Internet. Die Sparkasse Bremen wollte eigentlich erreichen, dass eine knapp 3minütige Passage in einem ZDF-Wiso-Film verschwindet – nun ist die Sparkasse Bremen damit zum Topthema geworden. In der Passage in dem Film mit dem Titel „Die Bank gewinnt immer“ geht es darum, dass die Sparkasse Bremen einem Opa offenbar ziemlich unsinnige Geldanlagen vermittelt hatte. Die Sparkasse Bremen hat offenbar eine Einstweilige Verfügung erwirkt, worauf das ZDF die Szene mit der Sparkasse Bremen aus dem Film rausschnitt, den Rest aber in der ZDF-Mediathek beließ.

Irgendjemand hat das verbotene Video dann bei YouTube hochgeladen. Wenig später verschwand es, vermutlich hatte die Sparkasse Bremen auf die Einstweilige Verfügung verwiesen. Bei YouTube stand aber vorrübergehend, das Video sei auf Grund einer Regierungsanfrage entfernt worden. Das ließ wüste Verschwörungstheorien aufkommen, wie man beim ZDF nachlesen kann.

Mittlerweile ist der vollkommene Film oder auch nur die Passage mit der Sparkasse Bremen auf diversen Videoportalen oder Internetseiten zu finden, sogar in der Schweiz. Aber was ist wirklich so schlimm an der Passage, dass die Sparkasse Bremen vor Gericht zog? Ich finde keine Antwort. Was meinen Sie, liebe Leser?


Kommentare

Tim 10. Oktober 2011 um 02:15

Erst munter die Kunden einen Mist andrehen und dann alles vertuschen wollen….

Antworten

Lukas 7. Oktober 2011 um 18:49

Hi,

so weit ich wei

Antworten

Tim 7. Oktober 2011 um 11:19

Ich halte die ganze Aktion f

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Sparkasse Bremen und das Kult-Video vom ZDF