Skip to main content

Nach Zypern: Wie sicher sind Spareinlagen noch? (N-TV)

Nach dem “Bankraub von Zypern” (Zwangsabgabe für Sparer mit mehr als 100.000 Euro Einlage) geht auch in Deutschland die Angst um: Wie sicher ist das Geld noch bei den Banken?

N-TV hat mich als Finanzexperten dazu in der Sendung “Geldanlage-Check” befragt. Geldanlegern mit mehr als 100.000 Spareinlage habe ich geraten, das Geld auf mehrer Institute zu verteilen.
Finanzexperte_Andreas_Kunze_NTV_Zypern

Das Interview ist in der Mediathek von N-TV abrufbar.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinkstitle_li=Finanzwissen » Nach Zypern: Wie sicher sind Spareinlagen noch? (N-TV)