„Rund um den Arenabesuch“ (Allianz): Gaga-Police des Jahres 2015 (Bund der Versicherten)

Eine Art Testsieg – aber keiner mit dem die Allianz für „Rund um den Arenabesuch“ werben wird. Auf der diesjährigen Wissenschaftstagung des Bund der Versicherten e. V.  (BdV) in Berlin wurde die Police als „Versicherungskäse des Jahres“ gekürt.

„Die Unfall-, Schlüssel- und Verspätungsschutz-Versicherung für die Besucher eines Fußballspiels des FC Bayern München hat den Preis auf jeden Fall verdient“, so Jury-Mitglied und Laudator Peter Schütt. Der Unfallschutz greife nur bei sehr schweren Verletzungsfolgen, die Leistungen seien für diese Fälle völlig unzureichend. Der Verlust eines Schlüssels oder ein verpasstes Fußballspiel, selbst ein Spiel des FC Bayern München, seien ärgerlich. Versicherungsschutz sei dafür jedoch überflüssig.

Nominiert waren in diesem Jahr „Fondsgebundene Rentenversicherung Netto mit Zusatzversicherung L“ (Cardea Life – eine Marke der Prisma Life AG), „KitaAusflugSchutz“ (Lloyd´s Versicherer London Niederlassung für Deutschland) sowie jene Police „Rund um den Arenabesuch“ von der Allianz (Finblog berichtete). Die Allianz zeigte Humor und nahm den Preis an, und zwar eine Käseglocke. Wer bereits jetzt einen Kandidaten für 2016 vorschlagen möchte, kann dies unter versicherungskaese@bundderversicherten.de tun.

Hinterlassen Sie einen Kommentar