Nichtrauchvereinbarung im Mietvertrag zulässig? (WDR)

In Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) werden in diesem Jahr die ersten Nicht-Raucher-Mietwohnungen fertiggestellt. Die Mieter müssen sich vertraglich dazu verpflichten, niemals zur Kippe zu greifen – sonst droht der Rauswurf.

Ist so eine Nichtrauchvereinbarung im Mietvertrag überhaupt zulässig? Dazu hat mich WDR-Radio-Moderator Stefan Quoos am Dienstag in der Sendung „Quintessenz“ befragt.

Der Interview-Mitschnitt sowie umfassende Infos zu Rauchverboten im Mietvertrag mit Urteilen sind hier beim WDR zu finden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar