Skip to main content

Pflichtversicherung für Elementarschäden: Im Herbst geht es weiter (procontra)

Die Justizminister der Bundesländer haben auf ihrer aktuellen Konferenz keine Pflicht für eine Elementarschaden-Versicherung beschlossen.

Thüringens Justizminister Dr. Holger Poppenhäger zu procontra: „Wir wollen im Herbst ein Modell präsentieren, das von allen Beteiligten getragen werden kann.“

Lese mehr via Finanznachrichten Versicherungen: Pflichtversicherung gegen Elementarschäden vertagt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » Pflichtversicherung für Elementarschäden: Im Herbst geht es weiter (procontra)