Tchibo-Laptop TCM – bitte ein Test

Eigentlich bin ich auf einen Laptop scharf. Angeblich schafft der Akku fast 8 Stunden. Jetzt kommt, ich mag es kaum schreiben, Tchibo mir diesem optisch durchaus gelungenem Teil. Mit zwei Hochleistungsakkus, die angeblich insgesamt gut 7 Stunden Betrieb bringen. Es handelt sich offenbar weitgehend um einen Klon des MSI Megabook S260 . Klingt alles ganz ordentlich. Aber mit „TCM“ durch die Gegend laufen? Hmmmh, naja, erst mal auf den Schnelltest der Stiftung Warentest warten, der hoffentlich gemacht wird.

17 Kommentare

  1. Veröffentlich von Adriana am 28. Juli 2006 um 10:33

    Sony verfolgt eine Politik vom Kundendienst, die mich daran hindern wird, je wieder ein solches Ger

  2. Veröffentlich von micheal am 20. Juli 2006 um 10:31

    Here you can leave your mark free ringtones

  3. Veröffentlich von hermelinda am 19. Juli 2006 um 10:29

    Sorry for this free ringtones

  4. Veröffentlich von jenny am 3. Juli 2006 um 23:40

    Can I share some resources with you? midi ringtones

  5. Veröffentlich von AKU am 2. September 2005 um 18:51

    @Stefanie: Da kann ich wohl froh sein, dass ich es nicht gekauft habe. 3 Stunden ist wirklich arg wenig. Echte Mobilit

  6. Veröffentlich von Stefanie am 2. September 2005 um 07:57

    Also, ich hab mir das Tschibo Sub auch gekauft. Von der Akku-Leistung bin ich entt

  7. Veröffentlich von danio am 24. August 2005 um 11:14

    hab was

  8. Veröffentlich von danio am 24. August 2005 um 11:13

    @sven

    solche Erfharungen und schlimmere kann ich nur best

  9. Veröffentlich von Stefan am 24. August 2005 um 09:17

    ich rate von widescreen ab

  10. Veröffentlich von Alex Bepple am 24. August 2005 um 04:18

    heise (http://www.heise.de/newsticker/meldung/63021) meint, das notebook sei sch

  11. Veröffentlich von AKU am 23. August 2005 um 21:07

    @Sven, Basti: Vielleicht geh

  12. Veröffentlich von Basti am 23. August 2005 um 19:52

    Von Sony kann auch ich nur abraten. Solange ein Sony-Notebook seinen Dienst verrichtet ist es super. Wehe es geht kaputt. Ich habe damals nicht geglaubt, dass der Service derart schlecht sein kann, aber es war viel schlimmer.

    Selbst f

  13. Veröffentlich von SvenS am 23. August 2005 um 19:00

    Ja der Vaio ist schon klasse, aber seit Jahren schon hab ich Sony abgeschworen. Wir hatten 99 f

  14. Veröffentlich von Udo Vetter am 23. August 2005 um 15:08

    Ich mache mich mal f

  15. Veröffentlich von Kay am 23. August 2005 um 11:35

    JASIK (Just another schlechte iBook-Kopie)

  16. Veröffentlich von Jan am 23. August 2005 um 09:46

    Ich will ja nicht entt

  17. Veröffentlich von r.b. am 23. August 2005 um 09:37

    Was mich stutzig macht, ist das vorinstallierte AOL …

    Manche Notebooks werden schon gesponsert verkauft – der Preis gilt nur, wenn man den AOL-Vertrag abschliesst …

Hinterlassen Sie einen Kommentar