Skip to main content

Neue „Bedingungen für Wert­papier­geschäfte“: Musterbrief für Widerspruch (Stiftung Warentest)

Aktuell führen viele Sparkassen neue „Bedingungen für Wert­papier­geschäfte“ ein. Ihre Kunden haben noch bis zum 15. April 2015 Zeit, dagegen Wider­spruch einzulegen. Wer nicht reagiert, verzichtet auf mögliche Ansprüche, Provisionen zurück­zubekommen.

Der vzbv rät Anlegern zum Wider­spruch und stellt einen Musterbrief zur Verfügung. Auch Kunden anderer Filial- und Direkt­banken sollten acht­geben.

Lesen Sie mehr viaProvisionen bei Fonds – Sichern Sie sich jetzt Ihre Rechte – Meldung – Stiftung Warentest.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » Neue „Bedingungen für Wert­papier­geschäfte“: Musterbrief für Widerspruch (Stiftung Warentest)