Skip to main content

Immobilien in Deutschland: Neue Studie

Das Immobilienportal immowelt.de hat den „Marktmonitor Immobilien 2012“ veröffentlicht. Das ist eine Studie zum Immobilienmarkt Deutschland, die in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Stephan Kippes von der Hochschule Nürtingen-Geislingen erstellt wurde.

Marktmonitor Immobilien 2012 basiert auf der Kundendatenbank der Immowelt AG in Nürnberg, in dem etwa 35.000 gewerbliche Immobilienvermittler und -anbieter aus ganz Deutschland vertreten sind. Die Immobilienmakler wurden unter anderem befragt, was aus ihrer Sicht die häufigsten Fehler beim Immobilienkauf sind. Die Studie „Marktmonitor Immobilien 2012“ beschäftigt sich mit folgenden Schwerpunkten:

  • Energieeffizienz als Vermarktungsfaktor
  • Die Wirtschaftskrise und deren Auswirkungen auf die Vermarktung
  • Vermarktung von Problemimmobilien
  • Immobilienerwerb: Bevorzugte Lagen und häufigste Fehler von Immobilienkäufern

Die Makler stellen laut Studie den Immobilienkäufern ein gutes Zeugnis aus: Sie schätzten sie als gut informiert ein und glauben, dass sie nicht um jeden Preis eine Immobilie kaufen. Das Überschätzen der eigenen finanziellen Möglichkeiten sowie der Möglichkeit, Eigenleistung einzubringen und das Unterschätzen der Kosten für Renovierungs- und Sanierungsarbeiten sind allerdings Fehler, die beim Immobilienkauf immer wieder gemacht werden. Hier die Übersicht getrennt nach Immobilien zur Eigennutzung und zur Kapitalanlage:

Fehler Immobilienkauf Eigennutzung:

 

Fehler Immobilienkauf Kapitalanlage:

Download Immobilien-Studie:

[ilink url=“http://www.marktmonitor-immobilien.de/fileadmin/files/Marktmonitor2012Report.pdf“]Download-Link marktmonitor-immobilien 2012[/ilink]

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Beliebte Suchen mit Google


immobilienpreise deutschland (126)immobilienpreisentwicklung (35)immobilienpreisentwicklung deutschland (35)
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Immobilien in Deutschland: Neue Studie