Skip to main content

Malta im Aktienrausch

Die treuen Finblog-Leser erinnern sich vielleicht noch: Im September hatte ich hier berichtet, dass Europas kleinste Börse ein neues All-Time-High ansteuert. Damals stand Maltas Aktienindex MSE bei rund 4000 Punkten.

Seitdem habe ich das Kapitalmarktgeschehen von Valletta leider etwas aus den Augen verloren. Durch Zufall sehe ich gerade: Mittlerweile ist der MSE locker über die 5000-Punkte-Marke gestiegen, ein Plus von 25 Prozent in nur drei Monaten! Heiße Finanztipps gibt es eben im Finblog.


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Malta im Aktienrausch