Skip to main content

Lebenslanges Autokennzeichen ab September möglich

Zuletzt aktualisiert: 3. September 2014

Ab September wird, theoretisch, das lebenslange Auto-Kennzeichen möglich. Wer zum Beispiel ein Mal ein stolzes D wie Düsseldorf am Wagen hatte, kann das selbst nach einem Umzug nach Wuppertal, Recklinghausen oder gar Köln behalten. Die einzelnen Bundesländer können die Pflicht zur Ummeldung aufheben. Das regelt die neue Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) im Paragraphen 47:

§ 47 Ausnahmen:
(1) Ausnahmen können genehmigen
(…) 2. die zuständigen obersten Landesbehörden vom Erfordernis der Neuzuteilung eines Kennzeichens bei Wechsel des Zulassungsbereiches des Fahrzeugs innerhalb des jeweiligen Landes.

Aufgrund der Übergangsvorschriften tritt diese Vorschrift am 1.9. in Kraft.

Die Axa-Versicherung hat bereits angekündigt, deswegen in der Kfz-Versicherung die Prämie nur noch nach Postleitzahlen des Halters zu berechnen, nicht mehr nach dem Auto-Kennzeichen. Auszug PM:

Die Höhe der Prämie richtet sich unter anderem auch danach, wo das Fahrzeug zugelassen ist, da das Schadenvolumen regionale Unterschiede aufweist (Regionalklasse). „Das Kennzeichen als Berechnungsgrundlage wird durch die Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung im September hinfällig“, erklärt Thomas Jäckel, Axa-Experte für Autoversicherungen. „Wer sein Auto in Paderborn zulässt, zahlt weniger als in Köln. Der Versicherte profitiert nach unserem neuen System auch künftig immer von der günstigeren Einstufung in Paderborn, auch wenn er weiter das Kölner Kennzeichen nach einem Umzug behält.“



Kommentare

William Foster 12. Mai 2008 um 02:18

Ja, her mit den Vanity-Kennzeichen. Ich will D-FENS 🙂

Antworten

nils 8. Mai 2008 um 10:42

Is in Great Britain gang und gebe

Antworten

Nicolas 7. Mai 2008 um 23:32

Ist so eine Bevorzugung bestimmter Regionen nicht streng genommen eine Diskriminierung aufgrund der Herkunft

Antworten

Texec 7. Mai 2008 um 22:07

Ich sag da ja nur J-VM 777 😉

Antworten

Bernie 7. Mai 2008 um 19:16

@Tilman: Genau, das dachte ich auch sofort: Her mit den Vanity-Kennzeichen!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Lebenslanges Autokennzeichen ab September möglich