Skip to main content

Lebenserwartung: Mal 77, mal 103 Jahre

Öko-Test hat auf die Vorwürfe des Versichererverbandes GDV gegen den jüngsten Rentenversicherungs-Test (s. Finblog 27.08.08) reagiert und eine Pressemitteilung veröffentlicht. Sehr sachlich und gut verständlich, finde ich, hakt Ökö-Test Punkt für Punkt die Vorwürfe ab.

Zum Thema Lebenserwartung weist Okö-Test unter anderem darauf hin, dass die Lebensversicherer die Lebenserwartung je nach Versicherungstyp unterschiedlich berechnen – und es überrascht nicht, dass es immer zu ihren Gunsten ausfällt.
Bei der Rentenversicherung wird eine sehr hohe Lebenserwartung angenommen – damit werden geringe Renten gerechtfertigt.

Bei der Todesfallversicherung wird eine sehr geringe Lebenserwartung angekommen – damit werden hohe Prämien gerechtfertigt. Öko-Test nennt dazu folgende Zahlen:

Kurioserweise kalkuliert die Branche ausschließlich bei Rentenversicherungen mit einer sehr hohen Lebenserwartung. Bei der Kalkulation von Risiko- und Kapitallebensversicherungen gehen die Versicherer eher vom Gegenteil aus. Hier bleibt die einkalkulierte Lebenserwartung sogar meilenweit hinter den von ÖKO-TEST angesetzten Werten zurück. So hat nach Kalkulation der Versicherer ein 2008 neu geborenes Mädchen laut Sterbetafel für Rententarife eine Lebenserwartung von 103 Jahren. Soll für dasselbe Mädchen eine Kapitallebensversicherung abgeschlossen werden, rechnen die Versicherer jedoch nur mit einer Lebenserwartung von 77 Jahren.


Kommentare

Aktuar 29. August 2008 um 19:51

Der GDV hat auf seiner Website zur obigen Pressemitteilung von

Antworten

pr 29. August 2008 um 11:51

Was auch geflissentlich unterschlagen wird: die Diskussion bezieht sich nur auf die garantierte Rente. Sofern die tats

Antworten

Kommentator 28. August 2008 um 20:33

@Insider:

"Es kommt auf den individuellen Verlauf der Rente an." OK, Binse gedroschen – und jetzt?

Antworten

Andreas Kunze 28. August 2008 um 18:16

at Insider: Pack schl

Antworten

insider 28. August 2008 um 16:07

Nachschlag! Man achte in der PM von

Antworten

insider 28. August 2008 um 16:01

Der Einwand von

Antworten

Arne 28. August 2008 um 15:54

Nein, das w

Antworten

Werner 28. August 2008 um 15:23

Kann es sein, dass f

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Lebenserwartung: Mal 77, mal 103 Jahre