Aktien: Wirtschaftsmagazine als Contra-Indikator

Eine US-Studie hat sich damit beschäftigt, wie sich die Berichterstattung von Wirtschaftsmagazinen auf Aktienkurse auswirkt. Das Fazit: Positive Titelgeschichten zeigen meistens das Ende einer überdurchschnittlichen Performance an, negative das Ende einer unterdurchschnittlichen. Mehr hier: http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/388/115273/

3 Kommentare

  1. Veröffentlich von Kaukomieli am 31. Mai 2007 um 22:55

    ups 😀

    dabei h

  2. Veröffentlich von Andreas Kunze am 31. Mai 2007 um 15:33

    @Kaukomieli: Wenn der selige Kostolany w

  3. Veröffentlich von Kaukomieli am 31. Mai 2007 um 11:47

    Das zeitliche Zusammentreffen dieser Faktoren ist jetzt nicht sooo

Hinterlassen Sie einen Kommentar