Skip to main content

ING-Diba: Zertifikate gegen Inflation

Die ING-Diba macht sich im aktuellen Newsletter Sorgen um die Inflation. Das ist Prinzip richtig so. Denn wer z.B. nur 3,5 Prozent Zinsen auf seinen alten Euro kriegt, der macht bei 3,5 Prozent Inflation nach Steuern einen Verlust. Die ING-Diba hat einen Tipp auf Lager: Sie empfiehlt Zertifikate gegen hohe Inflation. O-Ton (Hervorhebung von mir):

Schutz gegen Wertverlust bieten auch spezielle Zertifikate. So überweist beispielsweise die 200 Prozent Deutschland Inflationsanleihe von Morgan Stanley 2 Jahre lang die doppelte Inflationsrate an Anleger. Dabei bezieht sich der zugrunde liegende Basiswert auf den Verbraucherindex HVPI. Dieser ist der zentrale Indikator zur Beurteilung der Inflation in Deutschland. Im 3. Jahr verzinst sich das Zertifikat mit immerhin 5,0{c4d35b5792cc51988bd071904680d4e9fed7c45edf4ebb9d0c6fbda6f40d0c1b}. Vorteil: Zum Laufzeitende nach 3 Jahren ist das eingesetzte Kapital zu 100{c4d35b5792cc51988bd071904680d4e9fed7c45edf4ebb9d0c6fbda6f40d0c1b} gesichert. Das Papier kann täglich über die Börse gekauft und verkauft werden.

Morgan Stanley – da war doch was? Ach, ja richtig. Sehr vorsichtig formuliert könnte man sagen: Es handelt sich um eine US-Bank, die nicht gänzlich von der Finanzkrise verschont geblieben ist. Es handelt sich außerdem um eine Bank, die zu ihrem Inflationszertifikat richtigerweise selber schreibt:

Im Fall einer Pleite sind solche Schuldverschreibungen nicht durch Sicherungsfonds gedeckt – der Zertifikatekunde kann sich als gewöhnlicher Gläubiger in die Schlange stellen.  Ich würde außerdem noch hinzufügen: Selbst wenn das Kapital zu 100 Prozent zurückgezahlt wird, so ist dieses „Inflationszertifikat“ lediglich ein Marketinggag. Denn sollte Morgen-Stanley z.B. in den ersten beiden Jahren sagen wir 7 {c4d35b5792cc51988bd071904680d4e9fed7c45edf4ebb9d0c6fbda6f40d0c1b} p.a. und im dritten 5 {c4d35b5792cc51988bd071904680d4e9fed7c45edf4ebb9d0c6fbda6f40d0c1b}. zahlen, wäre das noch kein besonderes Geschäft: Diverse Unternehmensanleihen mit drei Jahren Restlaufzeit rentieren derzeit zwischen 6 bis 8 Prozent p.a. Je wackliger die Bonität, desto höher die Rendite.


Kommentare

Marc 28. September 2008 um 09:09

Ab wieviel Prozent Zinsen wird es denn kritisch? Und ab wann unseri

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Beliebte Suchen mit Google


ing diba bonität (16)
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » ING-Diba: Zertifikate gegen Inflation