VL sparen: Arbeitnehmersparzulage stirbt aus (Wirtschaftswoche)

Wegen den sei 1999 nahezu unveränderten Einkommensobergrenzen für Vermögenswirksame Leistungen (VL sparen) können immer weniger Beschäftigte die Förderung Arbeitnehmersparzulage in Anspruch nehmen. Das berichtet die WirtschaftsWoche unter Berufung auf Bundesfinanzministerium. So haben sich die Steuermindereinnahmen durch die Arbeitnehmersparzulage, ein Indikator für die Inanspruchnahme der Fördermaßnahme, in den vergangenen zehn Jahren von 280 Millionen auf rund…

Weiterlesen

Kapitalerträge: 2017 droht Steuererhöhung

Mit der Abgeltungsteuer zahlt jeder, der mit seinem Kapitalertrag über dem Freibetrag liegt, einheitlich 25 Prozent Steuern (plus Soli und Kirchensteuer). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat aber nun in einem Interview mit der „Wirtschaftswoche“ eine Abschaffung der Abgeltungsteuer und höhere Steuersätze auf Kapitalerträge nach 2017 angeregt. Derzeit arbeite er mit Finanzministern aus mehr als 50 OECD-Ländern…

Weiterlesen

Finsinger-Rating: Die 5 besten Lebensversicherer 2014

Der Wiener Finanzwissenschaftler Jörg Finsinger und das Analysehaus Softfair haben zum 18. Mal im Auftrag der „Wirtschaftswoche“ 70 Lebensversicherer analysiert und dafür die Geschäftsberichte der Jahre 2007 bis 2013 ausgewertet. Am besten schnitt dabei die Europa Lebensversicherung ab, siehe Tabelle unten.

Weiterlesen

EZB-Entscheidung: Kommen nächste Woche Strafzinsen?

Wirtschaftsexperten erwarten, dass die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag den Zins für Einlagen der Geschäftsbanken bei der Notenbank von derzeit null erstmals auf knapp unter null Prozent senken wird. Das bedeutet: Die Banken müssten Zinsen an die EZB zahlen, wenn sie dort Geld deponieren. Der Strafzins fürs Geldparken soll die Banken animieren, mehr Kredite zu…

Weiterlesen