Kapitalerträge: 2017 droht Steuererhöhung

Mit der Abgeltungsteuer zahlt jeder, der mit seinem Kapitalertrag über dem Freibetrag liegt, einheitlich 25 Prozent Steuern (plus Soli und Kirchensteuer). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat aber nun in einem Interview mit der „Wirtschaftswoche“ eine Abschaffung der Abgeltungsteuer und höhere Steuersätze auf Kapitalerträge nach 2017 angeregt. Derzeit arbeite er mit Finanzministern aus mehr als 50 OECD-Ländern…

Weiterlesen

Finsinger-Rating: Die 5 besten Lebensversicherer 2014

Der Wiener Finanzwissenschaftler Jörg Finsinger und das Analysehaus Softfair haben zum 18. Mal im Auftrag der „Wirtschaftswoche“ 70 Lebensversicherer analysiert und dafür die Geschäftsberichte der Jahre 2007 bis 2013 ausgewertet. Am besten schnitt dabei die Europa Lebensversicherung ab, siehe Tabelle unten.

Weiterlesen

EZB-Entscheidung: Kommen nächste Woche Strafzinsen?

Wirtschaftsexperten erwarten, dass die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag den Zins für Einlagen der Geschäftsbanken bei der Notenbank von derzeit null erstmals auf knapp unter null Prozent senken wird. Das bedeutet: Die Banken müssten Zinsen an die EZB zahlen, wenn sie dort Geld deponieren. Der Strafzins fürs Geldparken soll die Banken animieren, mehr Kredite zu…

Weiterlesen

Fairvesta entgegnet Wirtschaftswoche: „kein Schneeballsysten“

Die Wirtschaftswoche schreibt u.a.: Bei der Tübinger Immobilienfondsgesellschaft Fairvesta, der Anleger 866 Millionen Euro anvertraut haben, gibt es nach Informationen der WirtschaftsWoche Hinweise auf interne Verschiebungen von Anlegergeldern. Fairvesta bestreitet solche Verschiebungen. Lese mehr via http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/fondsgesellschaft-fairvesta-hinweise-auf-verschiebung-von-anlegergeldern/9718080.html Fairvesta entgegnet u.a.: Insbesondere in der Printausgabe wählen die Autoren ihre Worte sehr geschickt, um den Verdacht auf ein…

Weiterlesen