Scala-Sparverträge: Sparkasse Ulm darf nicht kündigen (4 O 273/13)

Kein Kündigungsrecht für Scala-Sparverträge: Das Landgericht Ulm hat einer Feststellungsklage eines Kunden der Sparkasse stattgegeben (Az: 4 O 273/13), berichtet die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Ein Scala-Kunde habe demnach das Recht, seine monatliche Sparrate jederzeit auf bis zu 2.500 Euro zu erhöhen oder auf bis zu 25 Euro absenken zu können. Vor allem aber: Die Sparkasse Ulm…

Weiterlesen

Scala-Sparverträge: Sparkasse Ulm muss zahlen (4 O 364/13)

Der Prozess zwischen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Sparkasse Ulm um die Scala-Sparverträge ist beendet (Az 4 O 364/13) – zu Gunsten der Verbraucher. Die Sparkasse muss weiter die hohen Zinsen für Kunden mit Scala-Sparvertrag zahlen, kündigen darf sie die Geldanlage nicht. Die Sparkasse hat laut Verbraucherzentrale Baden-Württemberg einem gerichtlich verfügten Vergleich zugestimmt, welcher dem…

Weiterlesen

Scala-Sparverträge: Sparkasse Ulm vor Gerichtsschlappe (FAZ)

Die Sparkasse Ulm will ihren Kunden sogenannte Scala-Sparverträge mit guten Zinsen kündigen. Dagegen haben Verbraucherschützer geklagt. Sie dürften Recht bekommen. Lese mehr via Verbraucherschutz: Für Sparkasse zeichnet sich bei Scala-Verträgen Niederlage ab – Nachrichten – FAZ.

Weiterlesen

Sparkasse Ulm: 1. Klage wegen Scala-Sparverträgen

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat gegen die Sparkasse Ulm beim Landgericht Ulm eine Unterlassungsklage eingereicht (Az 4 O 364/13). Die Sparkasse Ulm war zuvor abgemahnt und dazu aufgefordert worden, sich nicht weiter auf eine AGB-Klausel zu berufen, nach der das Guthaben von Scala-Sparverträge einer dreimonatigen Kündigungsfrist unterliegen soll. Die Unterlassungserklärung hatte die Sparkasse jedoch nicht abgegeben.…

Weiterlesen

Scala-Sparverträge: Sparkasse Ulm abgemahnt

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat nach eigenen Angaben die Sparkasse Ulm abgemahnt und sie dazu aufgefordert, sich nicht weiter auf eine Kündigungsklausel in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu berufen, nach der das Guthaben der Scala-Verträge einer dreimonatigen Kündigungsfrist unterliegt. Die Sparkasse Ulm möchte hochverzinste Scala-Sparverträge weiterhin loswerden. Dazu bietet sie Kunden befristet bis zum 15.12.2013 Alternativangebote an…

Weiterlesen