Sparbücher: Banken verweigern Auszahlung (WDR Servicezeit)

Einige Banken weigern sich offenbar mit teils absurden Begründungen, alte Sparbücher auszahlen. Das berichtet in WDR Servicezeit eine Nachlasspflegerin, die auf Grund ihres Jobs häufig mit alten Sparbüchern zu tun hat und die Auszahlung verlangt. Reporter von WDR Servicezeit haben mich dazu als Finanzexperten befragt, wie die Rechtslage ist und was Kunden tun können, wenn…

Weiterlesen

Geldanlage für Kinder: Baussparvertrag an 1. Stelle (Comdirect-Studie)

Fast jeder dritte Deutsche (32 Prozent) meint, dass ein Baussparvertrag die beste Geldanlage für Kinder sei. Das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage der Direktbank comdirect. Jeder fünfte Befragte würde Festgeldkonto, Sparbuch oder Sparbrief als Geldanlage für Kinder und Jugendliche in Erwägung ziehen. Einen Fondssparplan sehen nur 13 Prozent der Befragten als beste Geldanlage…

Weiterlesen

(Einige) Geschlossene Fonds lohnen sich doch (FAZ)

Noch nie haben die Anleger so wenig Geld in geschlossene Fonds gesteckt wie derzeit. Wer aber genau hinschaut, kann damit viel mehr verdienen als auf dem Sparbuch. Zwar sinken die Renditen, aber im Schnitt immer noch 5,3 Prozent pro Jahr drin sind – nach Steuern, bei guten Fonds. Lese mehr via Geschlossene Fonds: Mit kleinem…

Weiterlesen

Die beliebtesten Geldanlagen 2013: Sparbuch weiter Spitze

Wie sparen die Deutschen? Dazu gibt es neue Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen (über 2.000 Befragte) – mit einem alten Ergebnis: Spitzenreiter ist immer noch das traditionelle „Sparbuch“ (einschließlich Spareinlagen, Banksparplan) mit 55 Prozent. Auf Platz 2 kommt das „Sparen auf einem Girokonto“ mit 42 Prozent. Der „Bausparvertrag“ folgt…

Weiterlesen