Immobilienmakler: Besser als der Ruf (Immowelt-Umfrage)

Immobilienmakler haben einen mindestens ebenso schlechten Ruf wie Versicherungsvertreter oder Journalisten, vor allem wenn es um ihre Provisionen bei Vermietungen geht. Mit dem neuen Bestellerprinzip soll verhindert werden, dass der Mieter für einen Immobilienmakler zahlt, obwohl der im Wesentlichen Leistungen für den Vermieter erbringt. Das Immobilienportal immowelt.de wartet nun mit einem erstaunlichen Umfrageergebnis auf: Die große…

Weiterlesen

Statistik: Immer weniger Sozialwohnungen

Von den einst vier Millionen Sozialwohnungen sind nur noch 1,5 Millionen übrig – 2,5 Millionen sind also schon verschwunden. Und es werden immer weniger: Nach Berechnungen von immowelt.de verlieren jährlich rund 100.000 Sozialwohnungen ihren Status, denn geförderte Wohnungen sind meist nur für 15 bis 20 Jahre an den niedrigen Mietpreis gebunden. Wie hoch der Bedarf…

Weiterlesen

Studie: Alleinerziehende bei Vermietern unbeliebt

Wohngemeinschaften und Alleinerziehende haben es besonders schwer, einen Vermieter zu finden. Das ergibt eine Studie von immowelt.de. Für die repräsentative Studie Wohnen und Leben 2013 wurden 1.032 Personen durch das Marktforschungsinstitut Innofact befragt. Generell bevorzugen Vermieter demnach Rentner und Paare ohne Kinder.

Weiterlesen

Studie: Was bei einer Wohnung wichtig ist

Neben einem fairen Preis und guter Wohnlage ist den Käufern und Mietern einer Wohnung vor allem ein Balkon wichtig. Das ergab die repräsentative Studie Wohnen und Leben 2013 im Auftrag von immowelt.de, wofür 1.032 Personen durch das Marktforschungsinstitut Innofact befragt wurden.

Weiterlesen

Immobilienpreise 2013: Kaufen um jeden Preis (Studie)

Jedem 3. Immobilien-Makler zufolge lassen sich Immobilienkäufer derzeit dazu hinreißen, überhöhte Preise zu zahlen. Vor einem Jahr teilte nur jeder fünfte Makler diese Einschätzung. Das ergab die repräsentative Studie Marktmonitor Immobilie 2013 von immowelt.de und Prof. Dr. Stephan Kippes von der Hochschule Nürtingen-Geislingen.

Weiterlesen