Google steigt ins Kreditgeschäft ein (NYTimes)

Google hat für 125 Millionen US-Dollar einen 7-Prozent-Anteil am US-Kredit-Netzwerk „Lending Club“ gekauft. „Lending Club“ ist eine Art Online-Kreditbörse, wo Kreditnehmer von privaten Investoren Geld geliehen bekommen, angeblich immer günstiger als bei Banken. (Ähnliche Kreditbörsen gibt es in Deutschland auch).  Lese mehr via Lending Web Site Gains a Shareholder in Google – NYTimes.com.  

Weiterlesen

Kursentwicklung: Google-Trend hilft beim Aktien-Glück

Kann Google helfen, den richtigen Zeitpunkt zu finden, Aktien zu kaufen oder Aktien zu verkaufen? Dieser Frage sind drei Wissenschaftler nachgegangen, darunter der Deutsche Dr. Tobias Preis von der Warwick Business School in London. Das Ergebnis: Ja, mit Google Trend lassen sich Tendenzen an den Aktienmärkten erkennen – und wer danach handelt, erzielt deutlich höhere Renditen.

Weiterlesen

Aktien kaufen: Gelassenheit bringt mehr Rendite

Beim Aktienkauf sollten vor allem Anfänger wissen: „Hin und her, Taschen leer. So lautet eine alte Börsenweisheit. Ihre Bedeutung ist simpel: Das Kaufen und Verkaufen von Aktien in schneller Abfolge kostet Nerven und vor allem viel Geld, also Rendite. Die bessere Strategie: breite Streuung des Kapitals sowie Gelassenheit und Geduld bei einer möglichst langfristigen Anlagestrategie mit Aktien.

Weiterlesen

Google-Street-View-Männchen: Warum Männchen? (Satire)

In Deutschland könnte man Google Street View in Google Streit View umbenennen. Die einen finden es schlimm, die anderen finden es toll, dass Hausfassaden künftig im Internet angeguckt werden können. Die ZEIT hat Google diese Woche sogar zum Titelthema gemacht. Die Medien-Meinung scheint aber mittlerweile pro Google zu kippen. Die verständnisvollen Kommentare („kann doch sowieso…

Weiterlesen