Vorfälligkeitsentschädigung Commerzbank: Pauschale verboten (23 U 50/12, rechtskräftig)

Eine Pauschale bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung für einen Immobilienkredit, wie sie u.a. die Commerzbank in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis vorsieht, ist rechtswidrig. Nach erfolgreicher Klage der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg 2012 vor dem Landesgericht Frankfurt am Main ging die Commerzbank in Berufung. Das Oberlandesgericht Frankfurt urteilte nun ebenfalls zu Gunsten der Verbraucherzentrale und verbot einen Pauschalpreis bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung (Az: 23 U 50/12, nicht rechtskräftig).

Weiterlesen

Kontoauszüge Commerzbank: 15 Euro für Duplikat sind zu viel (XI ZR 66/13)

Die Commerzbank darf für die Nacherstellung eines Kontoauszugs keine 15 Euro verlangen. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden. Der vzbv hatte kritisiert, dass die Gebühr die Kosten der Bank bei weitem übersteigt und den Kunden unangemessen benachteiligt ( Az. 17 U 54/12- nicht rechtskräftig).

Weiterlesen

Commerzbank: Kredit 30 Tage kostenlos zum Test

Die Commerzbank bietet Verbraucher-Kredite 30 Tage zum Test an: Wer seinen Kredit in dieser Frist zurückzahlt, dem werden keine Zinsen berechnet. Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Auf Bearbeitungsgebühren verzichte die Commerzbank bereits seit November 2012. „Einen Konsumentenkredit 30 Tage kostenfrei testen und kein Bearbeitungsentgeld zahlen – das ist unser faires und kompetentes Angebot“, sagte Martin…

Weiterlesen

Commerzbank führt beim Online-Banking photoTAN ein

Online-Banking_Commerzbank_PotoTan

Die Commerzbank will das Online-Banking sicherer machen und führt als erste Bank in Deutschland die photoTAN ein. Der Kunde scannt dabei lediglich eine farbige Grafik mit dem Smartphone. Die photoTAN-App erzeugt im Anschluss aus den verschlüsselten Bilddaten sofort die Transaktionsnummer (TAN).

Weiterlesen