Google: Versicherungs-Vergleichsportal in Frankreich gescheitert

Google hat in Frankreich sein Versicherungs-Vergleichsportal schon wieder eingestellt, nach nur drei Monaten. Auf https://www.google.fr/compare/assurancesauto/form heißt es, der Dienst sei vorübergehend nicht verfügbar. Man möge sich direkt an die Versicherer wenden, die mit Google zusammengearbeitet haben. Offiziell nennt Google als Grund, man wolle sich zunächst auf angelsächsische Länder konzentrieren (was wegen der Sprache natürlich einfacher…

Weiterlesen

Öko-Test: Kinderinvaliditäts-Versicherungen im Vergleich (procontra-online.de)

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat 21 Versicherungstarife für Kinder-Invalidität verglichen und sehr unterschiedliche Leistungsregeln festgestellt. Am Beispiel der Axa rechnet Öko-Test vor, dass im Muster-Leistungsfall je nach Tarif 720 Euro („Schulunfähigkeitspolice“) oder 2.482 Euro (Axa „Existenzschutz“) Leistung heraus kommen können. Lese mehr via Finanznachrichten Versicherungen: Öko-Test: Undurchsichtige Kinderschutz-Policen.

Weiterlesen

Finanzen: Deutsche wollen Geldanlage-Bildung (Axa-Studie)

Das Thema Finanzen sollte zum Schulfach werden, für gute Finanz-Bildung würden viele sogar zahlen: Das sind zwei Ergebnisse einer represenativen Studie zu Finanzwissen und un speziell zu Investmentfonds, die von AXA Investment Managers (AXA IM) beim Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest in Auftrag gegeben wurde. Dafür wurden 1.000 Personen befragt. Die Studie zeigte auch, dass rund um Finanzen und Investmentfonds teils erhebliche Wissenslücken bestehen.

Weiterlesen

HUK-Coburg: Bestes Versicherer-Logo

Die HUK-Coburg Versicherung hat das mit Abstand bekannteste Versicherungs-Logo in Deutschland – das ergab eine Studie des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. Für das „Markenbarometer Assekuranz“ wurden 2.570 Verbraucher zu 25 Versicherermarken befragt. Die weiteren Plätze sind für mich überraschend. HUK-Coburg-Schild kennen 61 Prozent Der Schild der HUK-Coburg Versicherungen ordnen laut Studie 61 Prozent der Befragten korrekt zu.…

Weiterlesen

Axa: „Existenzschutzversicherung“ als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist teuer. Deshalb haben die Kunden oft Mini-Renten von 300 oder 500 Euro vereinbart, die im Notfall kaum was nutzen. Das ist weniger als die Sozialhilfe, bietet also keinen Schutz vor dem „sozialen Absturz“, wie es in der Werbung für die private Berufsunfähigkeitsversicherung gerne heißt. Als eine „günstigere Alternative“ präsentiert Axa nun eine so…

Weiterlesen