Skip to main content

Immobilienschnäppchen auf Mallorca und in Spanien (N-TV)

Im Geldanlage-Check von N-TV sprach ich heute mit Moderatorin Annette Eimermacher über den spanischen Immobilienmarkt und die Chancen von Deutschen, dort ein Schnäppchen zu machen, also sehr günstig eine Immobilie zu kaufen.

Anlass war der bei Immolist Mallorca veröffentlichte Artikel über die erneut gesunkenen Preise, vor allem bei Schnäppchen-Immobilien aus Bank-Verwertung auf Mallorca. Mit einem Klick auf den Button unterhalb des Bildes kommen Sie zum Video in der N-TV-Mediathek.

Andreas_Kunze_Finanzexperte_N-TV270814

 


Kommentare

Spanien 9. Februar 2016 um 12:07

Dank dem Internet, kann man heutzutage bequem zu Hause sich die vielseitigen Angebote an Immobilien in Spanien in Ruhe vorab anschauen und die Angebote abwägen, bevor man überhaupt spanischen Boden betritt.

Antworten

Markus 28. August 2014 um 10:50

Das man heutzutage ein Schnäppchen auf Mallorca machen kann ist seit diesem Bericht jeden klar, aber es kommt auch an die Verhandlung an.Bei mir hat es auch er in einer Nachverhandlung mit der Finca geklappt, meine Frau kam auf die Idee mit dem Zettel so hat der Makler etwas schriftliches und konnte es weiter leiten. Zu unserm Glück hat es auf Anhieb geklappt und wir bekamen unser Finca für den Preis den wir uns auch leisten konnten.
MfG

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

neLinks -->


Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Immobilienschnäppchen auf Mallorca und in Spanien (N-TV)