Skip to main content

Immobilien: „Residenz“ verkauft sich besser als „Wohnblock“ (DIE WELT)

Laut Werbeschilder für Wohnprojekte ist Deutschland voll mit Gärten, Höfen, Palais, Terrassen, Karrees, Kolonnaden, Parks und Residenzen.

Das ist das neue Immobilien-Marketing, um Käufern mehr Geld aus der Tasche zu ziehen.

Lese mehr via Immobilienbranding : Mit cleveren Namen verkaufen Profis teure Häuser – Nachrichten Geld – Immobilien – DIE WELT.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » Immobilien: „Residenz“ verkauft sich besser als „Wohnblock“ (DIE WELT)