Mein Hund: Immer schön freundlich

Das Geheimnis für ein glückliches Leben scheint zu sein, immer freundlich zu sein.
Das hat jedenfalls der GWH beim Mittagsgassi demonstriert. Der Weg führte an einem Hotel vorbei, das etwas auf sich hält. Davor stehen große Blumenkübel. Vor den Augen des livrierten Portiers hob der GWH sein Bein und hinterließ blitzschnell seine Duftmarke.
Der Portier schimpfte und sah ziemlich grantig aus.

Und der GWH? Eingeschüchtert? Oder gar knurrend? Ach was. GWH wedelte mit dem Schwänzchen, tänzelte herum und lief die Treppe zum Portier hoch. So freundlich, dass der sich mitfreute, ganz entspannte Gesichtszüge bekam, GWH kraulte und einer Mitarbeiterin sagte: „Ach, hol doch mal ein bisschen Schinken.“ Beim Weitergehen hat der GWH dem zweiten Blumenkübel natürlich auch noch seine Duftmarke verpasst.

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Andreas Kunze am 24. Oktober 2006 um 16:47

    @Thomas: Ist korrigiert. Danke f

  2. Veröffentlich von Thomas am 24. Oktober 2006 um 12:26

    GHW ??

    Ich dachte an G W H = Guter wei

Hinterlassen Sie einen Kommentar