Skip to main content

Im Test: Fonds von Robert Geiss (www.reichmitgeiss.de)

Der von „Kult-Millionär“ Robert Geiss in der BILD-Zeitung beworbene Fonds ist ganz schön teuer, ergab ein Schnell Test der Stiftung Warentest.

Der Patriarch Classic Dividende 4 Plus A ist ein von Hauck & Aufhäuser aufgelegter Fonds, dessen laufenden Kosteb mit 2,15 Prozent pro Jahr im oberen Bereich liegen, so die Tester. Dazu komme eine zweifelhafte Erfolgs­gebühr.

Lesen Sie mehr via

„Geiss“-Dividendenfonds – Kein Rezept zum Reichwerden – Meldung – Stiftung Warentest.

sowie auf www.reichmitgeiss.de.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » Im Test: Fonds von Robert Geiss (www.reichmitgeiss.de)