Skip to main content

GoMoPa unseriös? (tagesschau.de)

GoMoPa soll offenbar ein System geschaffen haben, das die Prangerwirkung des Internets nutzt, um damit Geld zu verdienen.
Dieser Verdacht ergibt sich aus Hunderten internen Unterlagen, die NDR und SZ einsehen konnten.

Zu den angeblich Geschädigten gehören Dutzende deutsche Firmen.

Lesen Sie mehr via Vorwürfe gegen Finanzdienstleister GoMoPa : Geschäftsmasche Prangerwirkung? | tagesschau.de.


Kommentare

Stephan 11. Mai 2015 um 15:36

Was mir auch aufgefallen ist, das auch Artikel von unseriösen Anlegerschutzanwälten von Gomopa online gestellt werden.
Diese Anwälte sind bekannte Gesichter die man als Anleger
am Grauen Kapitalmarkt kennt.
Das geht schön Hand in Hand. Gomopa hat eine negativ Meldung
über eine Fondgesellschaft und der Anwalt hat die change
Mandanten zu erhaschen. Das optimale Gegengeschäft.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » GoMoPa unseriös? (tagesschau.de)