GEZ fürs Gartenhaus? Von wegen! (meineimmobilie.de)

Es ist nicht erlaubt, in Kleingartenanlagen oder Schrebergärten zu wohnen. Das schließt das Bundeskleingartengesetz aus.

Ohne Wohnmöglichkeit ist aber auch kein Rundfunkbeitrag (früher GEZ) zu entrichten.

Lese mehr via Rundfunkbeitrag fällt für Kleingartenlaube nicht an | Kosten senken | meineimmobilie.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar