Vorsicht vor alten Damen im Supermarkt

Die alte Dame im Supermarkt wollte ihren Einkaufswagen zu den anderen in der Schlange zurückschieben. Ich hielt ihr einen Euro für den Pfand unter die Nase und sagte: „Lassen Sie mal, ich nehme direkt ihren Wagen.“

Die alte Dame schnappte sich den Euro und lächelte so, wie alte Damen immer lächeln, wenn sie sagen wollen: Was für ein netter junger Mann. Nachdem ich den Einkaufswagen zurückgebracht und den Pfand entnommen hatte, fielen mir noch andere Gründe ein, warum die alte Dame gelächelt haben könnte.
SPD statt Euro

7 Kommentare

  1. Veröffentlich von pr am 21. Mai 2007 um 11:39

    Genau, und das bei Herstellungskosten von gesch

  2. Veröffentlich von NOP am 20. Mai 2007 um 19:48

    Das Problem ist, dass den Leuten immer

  3. Veröffentlich von Justus am 20. Mai 2007 um 16:15

    Da sieht man mal, wie lebenst

  4. Veröffentlich von Andreas Kunze am 20. Mai 2007 um 14:03

    @Fallout Boy: Das glaube ich nicht. Das Wort Kleinbetr

  5. Veröffentlich von Fallout Boy am 20. Mai 2007 um 11:32

    Heute Schlagzeile in der BILD am Sonntag: "Der gro

  6. Veröffentlich von Volker am 20. Mai 2007 um 09:07

    Die meisten Einkaufswagen lassen sich doch mit 1 Euro M

  7. Veröffentlich von bosch am 19. Mai 2007 um 23:03

    Das L

Hinterlassen Sie einen Kommentar